[Mac Pro] Die Superdrive Krise

  1. King-Malkav

    King-Malkav Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    7
    Hallo,

    ich habe ein kleines Problem bzw. mittlerweile ein richtig großes Problem. Ich habe mir den Mac Pro mit 2 Superdrives gekauft. Die Superdrives sind von Sony. Mein Problem ist nun, dass die Sonys meine alten DVDs nicht mehr lesen. :( Ich habe viele TV Streams die ich mir zu DVDs geauthort habe. Alle anderen vorhandenen Laufwerke lesen die DVDs ohne Probleme. Da ich aber am verkaufen meiner Windowshardware bin, ist das nicht mehr lange der Fall.

    Also hab ich mir bei Cyberport einen anderen Brenner bestellt, kostet ja nicht die welt, nämlich den LG GSA-H22LBLK. Dieser ist nun heut gekommen und wollte leider nicht mit den iApps brennen. Nach dem installieren mittels Patchburn X ging das aber. Das große Problem ist nur, dass der Brenner keine DVDs auslesen kann. Ich bekomme, egal ob original oder gebrannte DVD, CRC fehler. Es ist auch egal ob ich Windows unter Bootcamp oder Mac OS X benutze, es ist immer das selbe. Seltsamerweiße funktioniert der Brenner tadelos wenn er alleine angeschlossen wird.

    An den Jumpereinstellungen kann es eigentlich nicht liegen, zudem hab ich alles schon versucht. Beide Brenner auf CableSelected, Master & Slave und umgekehrt. Nichts hat geholfen. Ein Firmwareupdate gibt es auch noch nicht, da der Brenner recht neu ist.

    Nun werd ich den Brenner, dank Vernabsatzgesetzt wieder zurück schicken. So und nun kommt ihr ins Spiel. Welcher Brenner, egal ob mit oder ohne Patchburn, funktioniert den 100% am Mac Pro? Ach ja, es sollte kein Sony Brenner sein, denn von denen hab ich 2 Zuhause.

    Wie sieht es denn mit den Plextor brennern aus? Hat da jemand Erfahrung mit?

    Danke.

    MFG K-M
     
    King-Malkav, 16.12.2006
    #1
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...hast du mal versucht, ob deine DVDs "überhaupt" an anderen Rechnern (auch Win-PCs) laufen ?
     
    in2itiv, 16.12.2006
    #2
  3. kAbal

    kAbal MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Oder schon überprüft, ob der Brenner an der andere Hardware läuft?
    Ich mein wenn er immer egal unter welchem OS CRC-Fehler bringt...
     
    kAbal, 16.12.2006
    #3
  4. King-Malkav

    King-Malkav Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.08.2005
    Beiträge:
    633
    Zustimmungen:
    7
    Hi, hab ich ja geschrieben. laufen auf allen Laufwerken, die im haus verfügbar sind (2 DVD Brenner / 1 LG DVD Lauferk / 4 DVD Playern). Wenn der Brenner alleine am IDE angeschlossen ist, geht er Wunderbar.

    Bevor jetzt jemand auf die Idee kommt, es liegt nicht am IDE Kontroller des Mac Pros, da beide Sony Superdrives original DVDs (ohne KS) und gebrannte DVD Rohlinge (von meinem Bruder gebrannt, andere Rohlinsorte anderer Brenner) ohne Fehler auslesen.

    Das könnte ich noch testen, allerdings passt in mein alten PC nur ein laufwerk und wie schon geschrieben, wenn ich den brenner alleine anschließe geht er ohne Probleme.

    Wie ist den der Plextor PX 760A?
     
    King-Malkav, 16.12.2006
    #4
  5. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...Plextor sind sehr gute Brenner, wenn auch nicht günstig, hatte früher zu SCSI-zeiten viele Brenner von Plextor
     
    in2itiv, 16.12.2006
    #5
  6. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Beiträge:
    3.277
    Zustimmungen:
    13
    Ich habe das Sony auch rausgeschmissen, weil er +DVD Dl nicht lesen wollte. Dafür habe ich meinen alten Pioneer wieder eingebaut, der kanns. :D
     
    ThaHammer, 16.12.2006
    #6
  7. arona.at

    arona.at MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2005
    Beiträge:
    2.988
    Zustimmungen:
    173
    ich hab ein LD GSA-4163B (mein altes ausm win rechner) und ein Pioneer DVR-111D (war von apple verbaut) lw drinnen haengen und beide laufen ohne Probleme ...
     
    arona.at, 16.12.2006
    #7
  8. Shakermaker

    Shakermaker MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.11.2004
    Beiträge:
    493
    Zustimmungen:
    0
    Die Pioneer LW sind wirklich gut.
     
    Shakermaker, 16.12.2006
    #8
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.160
    Zustimmungen:
    3.885
    ich würde dir noch mal nahe legen die jumper der laufwerke zu überprüfen, oder wenn du dir einen plextor holen willst, dir gleich ein SATA plextor zu nehmen...
     
    oneOeight, 16.12.2006
    #9
  10. slash

    slash MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.10.2005
    Beiträge:
    1.983
    Zustimmungen:
    10
    Ich habe in meinem MacPro auch ein Sony Laufwerk und dachte schon es liegt an der ein oder anderen DVD, dass er sei nicht liest bzw. beschreibt.

    hm. nun mache ich mir da schon meine Gedanken. Wie ist denn das Laufwerk zur Zeit angeschlossen? SATA?? Kann man es denn austauschen, liegen SATA-Anschlüsse da auch??

    Ach ja mit welchem Format formatiere ich eigentlich eine weitere Interne HD, wenn ich mit beiden Betirebssystem /OSX und Windows) drauf zugreifen möchte??
     
    slash, 16.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - [Mac Pro] Superdrive
  1. emoopo
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    99
  2. PhilP
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    266
  3. doncorleone pro
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.108
    doncorleone pro
    18.12.2013
  4. Mac-Sabine
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    735
    Krizzo
    05.10.2008
  5. QTime
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.571
    venux
    27.07.2008