Mac Pro 3,1 und Radeon R9 280X PC Version

Diskutiere das Thema Mac Pro 3,1 und Radeon R9 280X PC Version im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

  1. andreas walther

    andreas walther Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.01.2003
    Ich weiss, es wird Euch schon langweilen, aber ich habe immer noch keine Lösung gefunden, eine R9 280X im Mac Pro 3,1 zu betreiben.
    Gibt es überhaupt eine Möglichkeit.
    Flashen will ich die Karte nicht unbedingt, ausser es ist unbedingt notwendig.
    Ich habe momentan El Capitan laufen.

    Viele Grüße

    Andi
     
  2. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.434
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.028
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Mojave und der SSE Patch

    1.3.3 - 6/4/2019

    • Fixed a video playback issue with non-Metal video cards.
    • Added a patch to allow Metal-compatible AMD video cards to work under systems that don't have SSE4.2 support, such as the Mac Pro 3,1.

    www.dosdude1.com/mojave
     
  3. andreas walther

    andreas walther Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.01.2003
    Mojave hatte ich schon installiert mit dem Dosdude-Patch. Aber kein Bild mit der R9.
    Ist der SSE-Patch da integriert?
     
  4. andreas walther

    andreas walther Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    10.01.2003
    Kann es sein, dass die Karte unter High Sierra laufen würde? Natürlich auch mit dem Dosdude-Patch.
     
  5. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    710
    Zustimmungen:
    262
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Wäre es nicht sinnvoll gewesen, die Karte erst unter EC zum Laufen zu bringen statt direkt mit anderem macOS rum zu probieren?
    Ich habe das fast identische Vorgängermodell Gigabyte HD7950 ungeflasht & geflasht ohne Problem im MP3.1 genutzt (eine Gigabyte R9 280X habe ich im Hackintosh, aber das ist ja eine andere HW-Umgebung) - lediglich die fehlende Grafikbeschleunigung hat mich zur GTX680 gebracht.
    Welches OS willst Du denn jetzt nutzen?
     
  6. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.446
    Zustimmungen:
    1.513
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Unter El Cap sollte die Karte eigentlich ohne weiteres laufen. Von welchem Hersteller ist sie, XFX? Das wären tatsächlich die einzigen Modelle, die nicht gehen.

    Stromversorgung passt, ja?
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...