Mac Pro 2010 RAM Verteilung Dual-Board

Jukilo

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
49
Hi zusammen,
ich habe in meinem Mac Pro 2010 gerade ein Dual-Board eingebaut mit 2 x 6 Core 3,46 GHZ CPU.
Ich habe folgende Ramriegel zur Verfügung (auch siehe Bild):
6x 4 GB Unregistered
4x 8 GB Registered

Welche ist die optimale Verteilung?
Ich weiß ich kann UDIMM und RDIMM nicht gleichzeitig nutzen. Obwohl auf den 4 GB Riegeln nur 1066hz draufsteht, laufen sie laut Systembericht im Mac dennoch auf 1333hz. Ebenso wie die 8 GB.

Ich schätze mit den 8 GB und damit 32 GB Ram bin ich am besten bedient? (Oder ist es Vorteilhaft, wenn es auch um die Geschwindigkeit statt Menge geht möglichst viele Steckplätze auszunutzen mit den 4GB?) Auch bei den 8 GB Riegeln stellt sich die Frage wie ich die RAM-Riegel am besten verteile auf den 8 Steckplätzen. Hat jemand einen Tipp für mich?
Vielen Dank!
 

Anhänge

efx

Mitglied
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
733
Die 4GB Module jeweils 3 pro CPU.
Die 8GB jeweils 2 pro CPU.
Die erste Konfiguration mit den 6x4GB sollte, zumindest etwas, schneller sein.
 

Jukilo

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
49
Danke!
ist es bei der jeweils 2 Riegel pro CPU Variante relevant welche der vier Steckplätze ich dafür jeweils verwende? - Also 1 + 2 oder 1 + 3 etc? Ich weiß bei anderen Boards für Windows-PCs ist so etwas relevant.... (Dualchannel)
Und wäre die 4 GB Variante schneller aufgrund der mehr Steckplätze oder wegen UDIMM?
 

flyproductions

Aktives Mitglied
Mitglied seit
04.11.2004
Beiträge
3.170
Ich schätze mit den 8 GB und damit 32 GB Ram bin ich am besten bedient? (Oder ist es Vorteilhaft, wenn es auch um die Geschwindigkeit statt Menge geht möglichst viele Steckplätze auszunutzen mit den 4GB?)
Wie du sagst: Wenn du Menge/Größe brauchst, 2 x 2, wenn du Performance brauchst, 2 x 3. ...wobei der spürbare Unterschied im Alltag - sagen wir mal - überschaubar sein wird.
 

Jukilo

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
49
Danke euch! Wisst ihr zufällig wie das sein kann, dass die 4 GB Riegel als 1330 MHz angezeigt werden im System, owbohl nur 1066 drauf steht? LG
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.181
Du darfst Registered und nicht-Registered nicht mischen.

eigentlich sollte der Mac gar nicht in Misch-Bestückung starten.

fürs Archiv:

1 8
2 8
3 4
4 4

5 8
6 8
7 4
8 4

mit Glück würden 3+4 und 7+8 als 8 GB auf einem Kanal zusammengefasst und Triple Channel bleibt.

Aber registered und nicht registered geht ja eigentlich nicht. *Kopfkratz*
 

Jukilo

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
49
Hi Macschrauber,
genau, gleichzeitig funktionieren sie auch nicht. Hatte ich eingangs erwähnt. Meine Frage zuletzt war nur, warum die 4 GB auf einer höheren Taktfrequenz laufen als auf ihnen drauf steht. (aber nicht gleichzeitig mit den 8 GB)
 

Indio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.655
kauf 2 von den 8GB samsung dazu und have fun
die 4GB kannst immer noch auf eine halskette hängen,
oder an die wand nageln +g*
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.181
ok, auf dem Auge war ich irgendwie blind.

Ich hatte auch schon Speicher die niedriger beschriftet waren wie sie liefen.

Falls es kein Fehler ist wird es wohl markttechnische Gründe haben. Vielleicht waren die langsamen gerade nicht verfügbar und dann wurden eben die schnelleren genommen. Langsamer dürfen die Speicher immer laufen.

Nach dem Speicher ändern einen 3fachen NVram Reset machen. Das heisst mit USB Tastatur cmd-alt-p-r solange halten bis er insgesamt 4 mal gongt.

Dabei werden die Rams neu ausgelesen. Da Du ein neues Board hast sollte das nvram eh aufgeräumt werden.

Vielleicht war da auch was falsch oder Dein Rom ist so sehr durcheinander dass die Firmware den Speicher nicht mehr richtig ausliest.

Firmware Backup kann nie schaden, gerade wenn man den Verdacht hat dass etwas nicht passt.
 

Macschrauber

Aktives Mitglied
Mitglied seit
08.02.2014
Beiträge
7.181
kauf 2 von den 8GB samsung dazu und have fun
die 4GB kannst immer noch auf eine halskette hängen,
oder an die wand nageln +g*
Wenns registered gewesen wäre dann hätte man je zwei zusammenfassen können und es gibt trotzdem Triple Channel.

Hab ich so ähnlich bei meinem Single:
1 16
2 16
3 8
4 8

Warum? Weils halt da waren und übrig die Speicher in 1066 (hab nen 6x3.2@1066 in meinem Eigenen verbaut)
 

Jukilo

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2007
Beiträge
49
Hey Leute,
okay ich werde die 8-GB-Reigel verwenden und noch welche dazukaufen. Hat es irgendeinen Geschwindigkeitsvorteil 3x3 Bestückung zu machen gegenüber 4x4?
Also sind insgesamt 6 mal 8 GB schneller als 8 mal 8 GB? Wahrscheinlich nicht, oder? Dann kaufe ich mir direkt vier Stück dazu und habe dann 8x8 GB und alle Lanes sind ausgenutzt.
 

Indio

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2004
Beiträge
1.655
bestückung in triple channel ist schneller
also 1,2,3 und 5,6,7 bestückt, damit eben 4 und 8 frei lassen,
da diese sich mit 3 und 7 den bus teilen müssen
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben