Mac Pro 1.1 zu 2.1 mit 10.11/Quads/32GB/USB3

Diskutiere das Thema Mac Pro 1.1 zu 2.1 mit 10.11/Quads/32GB/USB3 im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube.

Schlagworte:
  1. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
    Hey~

    Ich weiß das Thema ist bestimmt schon ultra durchgekaut D: aber ich werde aus den ganzen Threads nicht so gaannzz schlau ^^´

    Folgendes hab ich vor: mein Mac Pro 1.1 mit EFI MOD und SMC auf 2.1 zu bringen. ich hab gelesen es gab mal ein tool von Netkas.. Leider finde ich das tool nicht mehr bez. lassen sich die seiten nicht mehr öffnen :(
    kann mir da evt. einer helfen? bez. wo man die tools noch bekommt? aktuell läuft der MP noch unter 10.6

    ich möchte gerne erst das EFI/SMC update machen und dann aufrüsten und auf eine SSD 10.11 Installieren, Leider hab ich z.z kein 10.11 fähigen Mac zuhause. (Mein MBP 2013 ist leider abgeraucht :/ und im Aug. kann ich mir erst ein neues Gebrauchtes leisten)
    In der bucht habe ich ,aber Sticks mit 10.11 und Mod gefunden, von dem man einfach 10.11 auf seine Leere SSD im MP 1.1 ziehen kann. funktionieren die wirklich?
    Link: https://www.ebay.de/itm/223538919154

    Desweiteren hab ich folgende Upgrades geplant. und wollte fragen ob man die so kaufen kann oder es die falschen sind?

    HD5870 1GB Original Apple Hab ich noch Liegen.

    32GB DDR2 Ram:
    https://www.ebay.de/itm/222571438471

    2X X5365
    https://www.ebay.de/itm/252671309964

    USB3 PCI
    https://www.ebay.de/itm/253802185219

    für weiter Tipps Bin ich gerne offen :D

    Vielen Dank! :3
     
  2. Dom85

    Dom85 Mitglied

    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    18
    Mitglied seit:
    09.12.2018
    Rein interessehalber

    Wie läuft denn ein Mac Pro 1,1 im Jahr 2019?

    Ist das leistungsmäßig (noch) zu gebrauchen? Wie ist der Stromverbrauch?
    Oder wird der eher aus anderen Gründen am Leben erhalten?

    Leider kann ich dir keinen Tipp zu deinem Vorhaben geben.
     
  3. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich würde auf einen dual 3.1 Upgraden, dann läuft bis zu Mojave drauf und Du kannst fast alles aus dem 1.1 wiederverwenden.



    Mit der 5870 würde ich High Sierra installieren oder eine Kepler GPU einbauen, wenns Mojave sein soll.
     
  4. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
    Der MacPro 1.1 war mit einer meiner erster Intel Macs und ich möchte ihn halt etwas aufmöbeln und hin und wieder benutzen (Mehr so der Liebhaber wert :D ), als Haupt Mac Rechner verwende ich eigtl ein MBP 15´´ von 2013 mit einem TBD Display, aber das MBP hat sein geist aufgeben (im Aug. kaufe ich mir ein Gebrauchtes 2015er MBP 15)und zum zocken halt nen älteren Gaming Rechner. wie gesagt der Mac Pro 1.1 ist eher so eine Liebhaber Aufrüstung ,weil ich ihn halt zu schade finde zum weggeben ^^´
     
  5. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  6. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
    Vielen Dank, nur steht bei dem Controller drin das er nur bis 10.9 Supporter wird oder funkt der dennoch unter 10.11?
    und Passen die CPUs usw soweit die ich raus gesucht habe? oder müssen das spezielle sein?

    Nur fehlt mir immer noch die EFI und SMC Datei, weiß zufällig jemand wo man die noch her bekommt?

    und Würde das funktionieren mit dem besagten SUB stick mit 10.11 inkl. Mod ?

    Vielen dank :)
     
  7. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Bei mir läuft die auch unter Mojave, El Cap sowieso.

    Hast wegen den Updates bei Netkas geschaut ?
     
  8. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
  9. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
    Super :)

    Ja ,aber leider komme ich nicht auf das Netkas Forum rauf (besagte Seite wo man das EFI & SMC Dln kann) da kommt dann immer die Fehler Meldung ,,Table './netkas/smf_sessions' is marked as crashed and should be repaired`` http://forum.netkas.org/index.php/topic,1094.0.html weder in Chrome, Safari oder über windoof Explorer gehst D:
     
  10. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
  11. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Die Speicher müssten auch passen, ich würde versuchen die dicken Kühlkörper von den originalen umzubauen und mit macs fan control den Speicherlüfter etwas hochzufahren. Die Dinger werden richtig warm.
     
  12. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich schau später oder nach den Feiertagen und lad es wo hoch.
     
  13. YukariNeko

    YukariNeko Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    05.12.2015
    Vielen Dank, ich glaub von den alten 512mb kühlern müsste ich noch 2/3 stück rumfliegen haben, aber denke in der bucht wird sich auch günstig was finden ^^

    Drängt ja nicht :) Aber schon mal Vielen Vielen Dank, Hast mir mega weiter geholfen :3
     
  14. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    3.924
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    1.666
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Erst die Kühler probieren, passt nicht immer. Und ne große Tube Wärmeleitpaste brauchts eventuell auch wenn keine Pads drunter sind.

    Ist mit WLP ne scheix arbeit, nur mit guter Laune machen :)
     
  15. Roman78

    Roman78 Mitglied

    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    02.10.2006
    Man kann auch andere CPUs einbauen, also die nicht suportert werden. Aber dafür muss man den Microcode anpassen. Das ist aber etwas was man machen sollte wenn man weiß was man tut :D

    Ich hatte mal W10 1809 spaßeshalber installiert auf einem MP 1.1 mit 2 Dual Kern Prozessoren. Das läuft recht flüssig. Mit SSD wohl noch besser, ich hatte nur eine Festplatte da. Stromverbrauch/Leistung Berechnung darf man nicht anstellen. Das Ding ist im vergleicht etwas so schnell wie ein 2010 i5 im unteren segment, dafür ist der verbrauch mit bis zu 300 Watt recht.... öööhhh hoch.
     
  16. LuckyOldMan

    LuckyOldMan Mitglied

    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    166
    Mitglied seit:
    28.11.2015
    Inatek ist die richtige Wahl, aber es gibt zwei verschiedene Versionen: KT4004 & KT4001.
    Lt. meiner Information sollte es die KT4004 sein (und auch nicht die bei Inatek unter KT4004 abgebildete KTU3FR-4PA :rolleyes: ). Information stammt vom Verkäufer meiner KT4004, dem diese "nicht flott genug" war und der zur Sonnet gewechselt ist. Mir als Privatnutzer reichte die KT4004. ;)
    Genau so habe ich es auch gemacht - die packt man im Betrieb nicht mehr an!
    Kann ich bestätigen.

    Gruß
    LOM
     
  17. Mr. Gulliver

    Mr. Gulliver Mitglied

    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    5
    Mitglied seit:
    09.02.2018
    Ich benutze auch noch einen 1.1 als zweiten Hauptrechner, mit SSD und 10.11.

    Der Stromverbrauch ist wie bei allen MacPro recht hoch. So ungefähr 200W im Idle

    Von der Leistung her aber für den normalen Casual betrieb vollkommen ausreichend. Allerdings muss ich dazu auch sagen, dass ich meinen auch auf den 2.1 geflashed habe mit den 2xquad 3GHz Prozessoren und ner GTX770. Aber reicht für alles was ich damit mache aus.

    Unter Windows 10 kann ich damit sogar Witcher 3 flüssig spielen.
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...