Benutzerdefinierte Suche

Mac Partition wiederherstellen?

  1. stivi87

    stivi87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    52
    Hallo,

    ich würde gernen meinem Mac in den "ursprünglichen" Zustand wiederherstellen. Ich habe meinem Mac in mehrere Partitionen aufgeteilt und würde nun gerne die Mac Partition auf die gesamte Festplattengröße ausweiten und die anderen Partitionen löschen. Wie stelle ich das ohne Datenverlust in Mac OS X an?
     
    stivi87, 08.02.2007
  2. performa

    performaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.427
    Zustimmungen:
    253
    Wenn du's mit Boot Camp gemacht hast (nur 2 Partitionen), kannst du's damit auch wieder rückgängig machen.

    Wenn anders war, dann mit diskutil (aber das solltest du dann ja eigentlich wissen)
     
    performa, 08.02.2007
  3. stivi87

    stivi87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    52
    Wenn ich mit diskutil eine Windows Partition (NTFS) und eine Daten Partition (FAT32) löschen will funktioniert es nicht. Er sagt mir, ich kann ein boot Volume nicht löschen. Welchen Befehl in diskutil muss ich denn verwenden? Bitte helft mir!
     
    stivi87, 09.02.2007
  4. Strubbl

    StrubblMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    das würde mich auch interessieren.
    hatte ubuntu auf dem mac
     
    Strubbl, 12.02.2007
  5. jstangi

    jstangiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.01.2007
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    1
    - Mac OS mit CCC auf externe Firewire-Festplatte bootfähig clonen
    - Rechner mit der Installations-DVD booten und interne Festplatte als ein Medium formatieren
    - MAC OS von der externen Festplatte booten und mit CCC wieder zurück-clonen
    - MAC OS ganz normal starten und geschafft.

    Dauer: ca. 1 Stunde; nix geht verloren, alle Einstellungen bleiben erhalten.

    Gruß
    jstangi
     
    jstangi, 13.02.2007
  6. Strubbl

    StrubblMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.06.2006
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    hab es so nich lösen können, da ich keine FW-Platte habe, nur USB-Platten.
    habe mein homeverzeichnis gesichert neu installiert! Und bin auch froh drüber, weil ich dann Mac OS ohne diese ganzen sinnlosen Programme und Treiber, die ich eh nicht nutze, installieren konnte. Habe nun alle Programme die ich brauche installiert, home-ordner zurückkopiert und siehe da: auf meiner partition sind gerade mal 5,5GB belegt!
     
    Strubbl, 13.02.2007
  7. stivi87

    stivi87 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    1.497
    Zustimmungen:
    52
    Ich hab auch neu installiert. Jetzt läuft alles wieder. Dieser ganze Schrott von einer Anleitung hier aus dem Forum ist wieder gelöscht. Die ganze Anleitung hat überhaupt nicht funktioniert. Dieses Tutorial nicht benutzen!!
     
    stivi87, 13.02.2007
Die Seite wird geladen...