Mac OSX (Tiger) Mail reagiert rätselhaft

jubinal

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
49
Hallo, ich hoffe einige echte Profis sind online...
Seit einiger Zeit verhält sich mein Mailprogramm eigenartig und ich finde den Fehler nicht.

Mail läuft mit der normalen 'Abholroutine' und findet keine Post auf meinem T-online Server. Aber es ist welche da, wie ich über die T-O Seite sehe.

Alle Einstellungen überprüft (und auch mehrfach andere Servereingaben
probiert (pop.t-online.de, popmail.t-online.de), Port-Änderungen etc, inklusive Neuanlage der Passworte bei T-Online - auch schon die T-online Hotline kontaktiert, aber das ist natürlich nicht deren Problem, bis zum 'Übergabepunkt' funktioniert es ja bei denen.

Ich will den Account nicht vollständig löschen, um meine über die Jahre angelegten Postfächer nicht zu verlieren.

'Verbindung prüfen' sagt: alles im grünen Bereich.

Hat jemand eine Idee? Wäre großartig.

P.S. EUDORA geladen und ausprobiert – EUDORA holt Post ab und hat auch keine anderen Servereinstellungen !
 

stigma

Neues Mitglied
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
18
leider scheint das ja eines der vielen probleme von mail bei mac osx (bei mir .4.11) zu sein. mal holt mail die post ab, mal nicht...und die lang ersehnte softwareaktualisierung steht schon lange aus!
 

jubinal

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.04.2004
Beiträge
49
Na, wenn das so ist ( und bekannt ist... leider bin ich da nicht immer auf dem Laufenden. Das bringt mich auf die Frage: hast du einen Link zu einem Feed. der einem nur die wirklich wichtigen Softwarenachrichten liefert und nicht auch noch das xxte Update von irgendeinem Wdget?).
Mein Mac_Service-Mensch sagt immer, dass Apple mit t-online so hervorragend funktioniert...
 
Oben