Benutzerdefinierte Suche

Mac OSX bootet nicht mehr - Hilfe, bin Anfänger

  1. JuanGa

    JuanGa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Hallo !

    Und zwar wurde gestern während einer Software-Aktualisierung versehentlich der Strom unterbrochen. Bei dem folgenden Neustart bootet OSX nicht mehr, soll heissen, dass das OSX-Logo zwar erscheint, der "Ladebalken" jedoch nicht fortschreitet. Was ist passiert ? Wie gehe ich jetzt vor ?Hatte sowas noch nie.

    Kommt sowas vor ? Bin in Systemsachen noch absoluter Amateur...
     
    JuanGa, 15.03.2007
  2. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    mache
    pram reset apfel+alt+p+r+powertaste beim einschalten (festhalten, bis der Neustart-Gong dreimal ertönt: zappt das PRAM (Parameter-RAM) und alles, was im RAM so rumhängt. Danach Auswahlfarbe, Netzwerkeinstellungen, Lautstärke usw. evtl. neu eingeben!).

    und versuche noch mal zu starten.
     
    Mister_Ed, 15.03.2007
  3. JuanGa

    JuanGa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort ! Ich sitze jetzt leider nicht vorm heimischen Mac.. .Kommt sowas öfter vor ? Ist sowas Ernst ?
     
    JuanGa, 15.03.2007
  4. sgmelin

    sgmelinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.05.2004
    Beiträge:
    3.714
    Zustimmungen:
    40
    Ich glaube nicht, dass es ein PRAM Problem ist. Ich denke eher, dass Teile des Systems alt und andere Teile neu sind, bzw. wichtige Teile fehlen. Da kommst Du um eine Neuinstallation nicht herum. Allerdings ist es halb so schlimm, da Du lediglich Dein System neu aufspielen musst. Also die Platte nicht formatieren oder so, sondern nur dafür sorgen, dass das System alles neu aufspielt. Anschliessend das Update nochmal durchjagen und das sollte es gewesen sein.
     
    sgmelin, 15.03.2007
  5. Mister_Ed

    Mister_EdMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    also ernst ist das in dem sinne, das bei einer aktualisierung und solchen manövern du unterumständen auf die eigene platte nicht mehr drauf kommst. wenn das eine neuinstallation wäre pahh! machtst du sie platt und alles noch mal. aber hier können dir im schlimmsten fall die daten flötten gehen. also frage dich lieber: "Kommt sowas öfter vor ?" dass du über das kabel stolperst? ;)
     
    Mister_Ed, 15.03.2007
  6. Proteus_66

    Proteus_66MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    298
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,

    hatte das gleiche Problem. Bei laufendem Update hat sich gerstern mein iMAC (G4-Lampe) einfach verabschiedet. Ich habe Ihn mit einer RestoreCD gebootet und die Rechte repariert (mehrfach). Danach lief er wieder. Allerdings fehlt mir bisher die Zeit, zu schauen ob "alles" läuft. Das wird sicherlich noch 1-2 Tage dauern!

    Gruß Proteus_66
     
    Proteus_66, 15.03.2007
  7. JuanGa

    JuanGa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem Kabel ist wirklich schon vorgekommen... :rolleyes:

    Das mit den neuen und den alten Komponenten leuchtet mir ein... Das mit dem Datenverlust wäre allerdings schmerzhaft. Gibts da noch was zu retten ?
     
    JuanGa, 15.03.2007
  8. JuanGa

    JuanGa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    So, hab jetzt nochmal OSX rübergebügelt... Wie komme ich denn jetzt an meine alten "Dokumente" und den Schreibtisch ?
     
    JuanGa, 16.03.2007
  9. Chicago Whistle

    Chicago WhistleMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.08.2005
    Beiträge:
    2.377
    Zustimmungen:
    14
    Kommt darauf an, ob Du archiviert und installiert oder gelöscht und installiert hast. Deine Frage lässt letzteres vermuten, denn sonst würdest Du gerade deine Finger drin baden. Oder was hast Du gemacht?
     
    Chicago Whistle, 16.03.2007
  10. JuanGa

    JuanGa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.09.2005
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Naja, archiviert hab ich... Der freie Festplattenspace (fast keiner) sagt mir auch das das irgendwo rumliegen muss...
     
    JuanGa, 16.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac OSX bootet
  1. marco312
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    141
    Maulwurfn
    29.04.2017
  2. mikeRaab
    Antworten:
    27
    Aufrufe:
    2.991
  3. mattesmusic
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.926
  4. MUR
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.115
    oneOeight
    22.11.2008
  5. Nustyle
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    425
    sammalone
    29.07.2006