Mac OS X x86 release

  1. bojbec

    bojbec Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    9
    Was denkt ihr, wann wird Mac OS X - Intel zum kauf angeboten? Erst beim ersten Mac mini x86 nach der WWDC 2006, oder schon früher? Oder wird es vielleicht 2007/08 in den Läden stehen?
     
    bojbec, 09.06.2005
    #1
  2. insk

    insk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.12.2003
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    3
    Wahrscheinlich wenn der erste Mac mit Intelcpu angeboten wird.
    Waere ja ziemlich bloed, dass OS vorher anzubieten, wenn es
    noch niemand nutzen kann. Die Developer-Edition gibt es ja schon
    fuer schlappe 999$ :D
     
    insk, 09.06.2005
    #2
  3. jokkel

    jokkel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.09.2003
    Beiträge:
    3.692
    Zustimmungen:
    7
    Nehmen wir mal die ersten x86 Macs werden noch mit 10.4 laufen. Dann wird 10.5 die erste OS X x86 Version sein, die man kaufen kann, ohne einen Rechner dazu zu nehmen.
     
    jokkel, 09.06.2005
    #3
  4. XIII

    XIII MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Nur, gibts Leopard dann auch für PPC?
    Und kann man x86 programme it dann auch ausführen? Mit attesoR?
     
    XIII, 09.06.2005
    #4
  5. bojbec

    bojbec Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2005
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    9
    evtl gibts dann Rosetta für PPC.
     
    bojbec, 09.06.2005
    #5
  6. SchaSche

    SchaSche MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2003
    Beiträge:
    8.468
    Zustimmungen:
    88
    Vermutlich, ist ja laut Apple nicht so schwierig es für beide Systeme raus zu bringen. Wird aber dann halt die letze Version sein...
     
    SchaSche, 09.06.2005
    #6
  7. XIII

    XIII MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Mich würde ja interessieren ob die das heimlich wieder für beide Plattformen entwickeln.

    Just in case.
     
    XIII, 10.06.2005
    #7
  8. Turm

    Turm MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    They just click the little tiny box and ...

    Denke mal, dass Apple OS X (bzw. den Next kern auf dem die ganze Sache steht) sehr Plattdformunabhängig designed hat. Und der BSD-Kernel der drunter liegt ist ja auch auf beiden Plattformen zu haben.. also "just in case" wäre auch wieder ein back-switch möglich wenn auch nicht wahrscheinlich. Ich denke eher, dass man entsprechenden Marktanteil Vorausgesetzt nicht nur eine Prozessorarchitektur unterstützen wird.. aber we'll see.
     
    Turm, 10.06.2005
    #8
  9. vava

    vava

    [Herr Gescheit Modus an]
    Es ist der Mach Microkernel nicht der BSD Kernel der in OSX und OpenDarwin verwendet wird
    [/Herr Gescheit Modus aus]
     
    vava, 10.06.2005
    #9
  10. Pingu

    Pingu MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Aber bedenke: "You have to return it by end of 2006." Man bekommt also für $999 leihweise für ca. 1,5 Jahre ein System.

    Pingu
     
    Pingu, 10.06.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac x86 release
  1. Musicdiver
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    1.814
    filefish
    07.05.2017
  2. MacFangio
    Antworten:
    49
    Aufrufe:
    3.364
    design11
    14.05.2017
  3. Wirt123
    Antworten:
    88
    Aufrufe:
    7.824
    Hausbesetzer
    17.05.2017
  4. electricdawn
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    685
    Paul1983
    10.12.2016
  5. Jaenis
    Antworten:
    82
    Aufrufe:
    5.834
    Veritas
    26.11.2016