Mac OS X Update (10.1.4)

Diskutiere das Thema Mac OS X Update (10.1.4). Per Software-Aktualisierung und unter diesem Link ist ab sofort das Update auf 10.1.4 zu...

Vevelt

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Per Software-Aktualisierung und unter diesem Link ist ab sofort das Update auf 10.1.4 zu haben... :D

Verbesserungen lt. Apple:

Das Update 10.1.4 verbessert die Netzwerkdienste sowie die Sicherheit und liefert die Unterstützung für weitere Brenner. Die Verbesserungen beinhalten:

Brenner:
– Aktualisierte bzw. neue Unterstützung für Fast 10 SCSI-Geräte, einschließlich des Pioneer 201 Laufwerks.
– Erweiterte Unterstützung für SmartDisk, EZQuest und LaCie Brenner.

Verbesserungen im Netzwerk:
– Die Zuverlässigkeit von Wählverbindungen über PPP wurde erhöht, das Ansprechverhalten des Systems verbessert.
– Merkliche Verbesserungen beim Suchen von Dateien auf lokalen oder entfernten Volumes.
– Apple Filing Protocol (AFP) Dienste können in Netzwerken mit 3Com Routern verwendet werden.

Verbesserungen der Sicherheit:
– BSD-basierte TCP/IP-Verbindungen prüfen bzw. blockieren Broadcast- oder Multicast-IP-Zieladressen.
Viel Spaß!

Gruß, Vevelt.
 

TADS

Mitglied
Mitglied seit
22.12.2001
Beiträge
188
Das suchen geht wirklich verdammt viel schneller!
 

Bodo

Mitglied
Mitglied seit
09.11.2001
Beiträge
655
Nett, irgendwie alles flitziger (ja ja, ich weiß, snappier). Cocoa-Programme (wie mail und Omniweb) scheinen echt vom Update zu profitieren, aber auch das Dock skaliert beim drüberfahren mit der Maus flüssiger (wie das nun im Zusammenhang steht, kann ich auch nicht sagen).

Jedenfalls sehe ich unter Omniweb den "SpinningBeachBall" gerade wenn sonst viel im Hintergrund läuft (Video codieren, Musik mit iTunes, Filter in Amadeus berechnen, kleiner Download) kaum noch, gerade unter Last brach da Omniweb beim Pages-Rendern gerne ein.
 

Arnie

Mitglied
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
173
mach's schneller, aber vergiß nix!

Moin!

Auch ich habe den Eindruck, daß das System nun schneller und flüssiger läuft. Schön!
Dafür beschleicht mich beim upgedateten IE 5.1.4 das Gefühl, daß er meine Anweisungen ignoriert, die voreingestellten Startseiten (netscape, msn) eben NICHT jedesmal beim Aufstarten zu laden. Er läd sie trotzdem. Jedes Mal beim Aufstarten.
Kennt das jemand?

Gruß, Christian
 

nagareboshi

Mitglied
Mitglied seit
20.02.2002
Beiträge
269
Ja stimmt, das Suchen ist echt viel schneller geworden - endlich mal keine lange ladereien beim Suchen mehr:p
 
Oben