Benutzerdefinierte Suche

Mac OS X Terminal Server

  1. sashxx

    sashxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Gibt es einen Terminal-Server f. Mac OS X?

    Ich würde gerne einen Server einrichten und als Clients Mac minis verwenden.
    Könnte man die Mac minis vileleicht auch noch dazu bewegen, vom LAN zu booten?
     
    sashxx, 01.01.2006
  2. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Also einen Terminal Server gibt es nur für X11 auf OS X, nicht aber für die bekannte Oberfläche.

    Aber warum willst Du das machen? Die Minis haben doch zusammen sicher mehr Leistung? Und ja, mit OS X Server können die Clients vom Netz hochfahren

    Gruss

    Alex
     
    below, 02.01.2006
  3. sashxx

    sashxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Wie meinst du das?

    Wie funktioniert das eigentlich mit Xgrid? Muss man die Programme, die auf dem Cluster laufen sollen mit einem speziellen Kommando starten oder werden die Prozesse automatisch verteilt?
     
    sashxx, 08.01.2006
  4. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Was meintest Du denn? Du kanst mit X11 auf einem anderen Mac arbeiten, wobei die Prozesse auf dem Remote Rechner laufen, die Anzeige auf Deinem. Das ist - nach meinem Verständnis - ein Terminal Server.

    Apple Remote Desktop ist m.E. kein Terminal Server, denn ich sehe ja die Prozesse eines auf dem Remote Rechner angemeldeten Benutzers.

    Xgrid ist eine Technology, mit der man Anwendungen bauen kann. Du kannst nicht "magisch" aus Deinem Photoshop eine Xgrid Anwendung machen:
    http://developer.apple.com/hardware/hpc/xgrid_intro.html

    Gruss

    Alex
     
    below, 08.01.2006
  5. sashxx

    sashxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Genau so sehe ich das auch.
    Auf dem Client laeuft nur die Anzeige und die Prozesse laufen auf dem Server.
    Schade, dass das mit Mac OS X nicht geht ;(


    Schade. Ich dachte, dass die Prozesse bzw. Threads auf die Rechner im XGrid-Cluster automatisch verteilt werden.
    So waere jede Anwendung, die mit mehreren Threads/ Prozessen arbeitet Cluster-faehig.
     
    sashxx, 10.01.2006
  6. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Naja, ich vermisse das nicht wirklich. Wozu braucht man das heute ernsthaft?

    [/QUOTE]Schade. Ich dachte, dass die Prozesse bzw. Threads auf die Rechner im XGrid-Cluster automatisch verteilt werden.
    So waere jede Anwendung, die mit mehreren Threads/ Prozessen arbeitet Cluster-faehig.[/QUOTE]

    Gibt es ein Betriebssystem, das etwas derartiges kann? Threads teilen sich z.B. immerhin noch Speicher, den müsste ich ja dann auch automatisch über's Netz schieben

    Alex
     
    below, 10.01.2006
  7. pcdog

    pcdogMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.03.2005
    Beiträge:
    192
    Zustimmungen:
    2
    schaut euch mal openmosix unter Linux an ;)
    das kann das! und lief früher selbst auf nem 10mbit lan auf 6 200mhz kisten derart gut, das ich überall kde laufen lassen konnte was eine kiste nie geschafft hätte!

    grüsse
    Silvan
     
    pcdog, 11.01.2006
  8. sashxx

    sashxx Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.04.2005
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Leider funzt OpenMosix nur auf i386-Linux... :(
     
    sashxx, 11.01.2006
  9. uhlhorn

    uhlhornMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.05.2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    113
    Ja, dringend sogar. ;-)
    Ich möchte mein 3D-Rendering auf alle hier vorhandenen Rechner verteilen. Und das Network-Rendering von Luxology läuft nicht wirklich gut.
     
    uhlhorn, 16.10.2011
  10. below

    belowMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.03.2004
    Beiträge:
    13.289
    Zustimmungen:
    1.086
    Da würde Dir aber ein Terminal Server auch nicht helfen.

    Alex
     
    below, 16.10.2011
Die Seite wird geladen...