MAC OS X Rechner und WIN XP verbinden ?

  1. ChrissyRamone

    ChrissyRamone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    hi

    wie kann ich einen Rechner mit MAC OS X und einen Rechner mit WIN XP verbinden um Daten auszutauschen ?

    beider rechner sind nicht an ein netzwerk angeschlossen !
     
    ChrissyRamone, 14.02.2005
    #1
  2. misti

    misti MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.06.2004
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    33
    einfach die beiden rechner mit nem netzwerkkabel verbinden!
     
    misti, 14.02.2005
    #2
  3. schernot

    schernot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2004
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    51
    mit einem GEKREUZTEN Netzwerkkabel verbinden
     
    schernot, 14.02.2005
    #3
  4. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.08.2002
    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    Hier müsste eine ganz nette Anleitung sein:
    http://www.baumweb.de/html/transfer.html
     
    sanamiguel, 14.02.2005
    #4
  5. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Das ist nicht nötiig!
    Du kannst jedes beliebige Netzwerkkabel dafür benutzen, da die Netzwerkkarten in den Macs so intelligent sind, das sie die Kreuzung bei bedarf selbst intern vornehmen.

    Einfachste Variante der Vernetzung ist von XP auf OS X zu zugreifen.
    Dazu musst du schlicht in 'Systemeinstellungen/Sharing' und dort den Dienst 'Windows Sharing' aktivieren und schon kannst du dich von deinem XP-Rechner mit dem Benutzernamen und Passwort eines auf dem OS X-Rechner eingerichteten Benutzers anmelden.
     
    zwischensinn, 14.02.2005
    #5
  6. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Das stimmt nur teilweise. -> Hier gibt es eine Liste dazu

    ww
     
    Wildwater, 14.02.2005
    #6
  7. zwischensinn

    zwischensinn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Danke für die Konkretisierung Wildwater
     
    zwischensinn, 14.02.2005
    #7
  8. ChrissyRamone

    ChrissyRamone Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    0
    ich hab ein ibook g4 - ca. 3 monate alt.
    brauch ich ein gekreuztes kabel oder nicht ?
    mit der beschreibung auf der apple seite kann ich nix anfangen.
    da steht nur was von ibook (dual usb or later) oder ibook (firewire)
     
    ChrissyRamone, 14.02.2005
    #8
  9. ?=?

    ?=? MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2004
    Beiträge:
    941
    Zustimmungen:
    14
    Dein iBook ist neu genug, um mit allen Kabelvarianten klarzukommen.


    Gruß,

    ?=?
     
    ?=?, 14.02.2005
    #9
  10. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Die eckigen iBook brauchen kein gekreuztes Kabel. Das Firewire war eines der alten, bunten iBooks (bis Herbst 2000).

    ww
     
    Wildwater, 14.02.2005
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC Rechner WIN
  1. truffaldin
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    815
    Andi
    27.09.2012
  2. fiwo
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.975
    maceis
    23.02.2011
  3. Karlo2
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    601
    conrai
    05.08.2009
  4. DoSchwob
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    653
    snoop69
    13.10.2008
  5. obex_m
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    680
    Sigofrido
    01.01.2008