1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mac OS X installation

Dieses Thema im Forum "Mac OS" wurde erstellt von CaT, 04.10.2003.

  1. CaT

    CaT Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.09.2003
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Hi

    Ich hab Probleme beim installieren von Mac OS X.
    Und zwar hab ich vorher Linux auf dem Ibook gehabt und somit nur noch 1 Partition. Die hab ich zuerst gelöscht. Doch dann fand das Installationsprogramm keine HD. Dann hab ich ne Apple_HFS partition gemacht. Zuerst hat das Programm die hd auch net erkennt und dann ging es plötzlich jedoch brach die installation ab, weil etwas mit den rechten nicht stimmte :(
    Und jetzt geht wieder gar nix mehr.
    Meine Frage: wie muss ich die hd partitionieren, damit das installationsprogramm die hd sieht.
    und was könnte es sein, dass einfach die installation abbricht weil berechtigungen falsch sind.

    p.s. es geht um Mac OS X 10.0

    thx für antworten
     
  2. vinaverita

    vinaverita MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.01.2003
    Beiträge:
    1.887
    Zustimmungen:
    12
    hi,

    formatiere die festplatte im hfs+ (extended) format.
    wenn es ein alter rechner ist (z.b beiger G3) so muss die partition zudem unter 8 GB liegen.

    gruß vina
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen