Mac OS X auf einem gewöhnlichen x86

  1. sECuRE

    sECuRE Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2005
    Beiträge:
    566
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    wie hardmac.com berichtet, ist Mac OS X nun "vollständig" gecracked - das heißt, auf einem normalen x86-PC lauffähig. Beweisvideos (die man sich nur mit Mac anschauen kann übrigens):
    Bootvorgang auf einem normalen Laptop
    Hier noch mal ohne die Fehlermeldung aus dem vorherigen Video, mit etwas mehr Apps

    Vielleicht kann ich dann ja bald OS X auf meinem DOSenlaptop installieren und muss doch keinen Tausender für ein iBook hinblättern? ;)

    cu
     
    sECuRE, 11.08.2005
    #1
  2. Mitraix

    Mitraix

    Ich glaub eher es ist noch viel zu früh um über ungelegte Eier zu gackern... :D ;)
     
    Mitraix, 11.08.2005
    #2
  3. Aida_w

    Aida_w MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.01.2004
    Beiträge:
    1.822
    Zustimmungen:
    49
    Naja, nach ALLEM, was man über "Sicherungen" und "Kopierschutz" weiß, gibt es diese im Grunde gar nicht. Interessant ist immer wieder die Zeiteinheit, in der als unüberwindbar gepriesene Hürden geknackt werden. Da Herr Jobs nicht blöd ist, muß davon ausgegangen werden, daß alle diese Szenarios vor dem Intel-Deal klar waren und durchgespielt wurden - und im Sinne Apples laufen (!), was ich mir bei einer direkten Konkurrenz von XP und OSX auf ALLEN Plattformen lebhaft vorstellen kann!
     
    Aida_w, 11.08.2005
    #3
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Die Frage ist dann ja auch z.B. wie der Treiber Support ist. Hat man evtl ein billig Board mit irgendeiner komischen Netzwerkkarte soll man ja erstmal die Treiber dafuer fuer OS X bekommen. Ich denke das wird nicht so einfach wie sich das alle denken.
     
    jlepthien, 11.08.2005
    #4
  5. ratpoison

    ratpoison MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.08.2004
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    0
    Gestern waren diese Videos nicht zu bekommen, da sowohl Server wie auch Torrents total überlastet waren. Hab sie mal, falls heute noch ein Ansturm kommt, mal bei mir gespiegelt (leider nicht die schnellste Anbindung unbedingt, aber meinen .mac wollte ich nicht als Verteiler missbrauchen).
    Diese Webseite ist nicht mehr verfügbar
    Diese Webseite ist nicht mehr verfügbar

    Dazu auch Mac-Essentials: http://www.mac-essentials.de/index.php/mac/15421/
     
    ratpoison, 11.08.2005
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac auf einem
  1. jules82
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    632
    Roman78
    06.06.2017
  2. tombo74
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    240
    tombo74
    04.08.2015
  3. pro15
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    273
    pro15
    29.07.2014
  4. F22
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    460
    didimac
    25.07.2012
  5. GranTorino
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.007
    falkgottschalk
    14.10.2011