Mac OS X 10.3 auf iBook G3 installieren

  1. MagicMax

    MagicMax Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2004
    Beiträge:
    41
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte auf meinem iBook G3 800 MHz 384 MB RAM Mac OS X 10.3 installieren. (Dieses Betriebssystem war vorher drauf), ich wollte aber mein iBook neu aufsetzen und dass habe ich mit den Cd's gemacht, welche zum iBook gehören (Mac OS X 10.2.4).

    Das OS X 10.3 lässt sich aber nun nicht installieren (Die CD's vom OS X 10.3 sind nicht vom iBook sondern von einem PowerMac).

    Habe schon alle Varianten probiert:
    - CD unter altem OS öffnen und auf OS X 10.3 installieren klicken (erfordert dann einen Neustart, während dem Neustart hiel ich die C-Taste gedrückt, aber das ibook bootete normal das vorhandene OS)

    - Unter Systemeinstellung eingestellt, das das ibook von CD booten soll (dann beim booten auch wieder C gedrückt gehalten aber es ging wieder nicht)

    Habt ihr mir noch einen anderen Vorschlag, den ich noch austesten könnte?
     
    MagicMax, 23.10.2006
    #1
  2. Gassman

    Gassman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.12.2005
    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    1
    Hi,
    Du kannst die CD vom PowerMac nicht für Dein Book benutzen. Es ist eine gerätegebundene Version. Einzige Möglichkeit ist, daß Du Dir eine freie OS X CD kaufst. Die kannst Du dann aber auch auf jeden Mac installieren.
     
    Gassman, 24.10.2006
    #2
  3. sir.hacks.alot

    sir.hacks.alot MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    2.408
    Zustimmungen:
    113
    Es geht nur dann wenn du das ibook im Targetmodus an dem Powermac hängenhast und es am Powermac auf die ibookplatte installierst. Aber Du hast ja keine Lizenz um 10.3 auf dem ibook zu installieren, also erstmal kaufen.
     
    sir.hacks.alot, 24.10.2006
    #3
  4. stefanberlin

    stefanberlin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.10.2006
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    5
    Klar geht das. Mußt Neu starten und das Parameter RAM löschen. Wahl+Befehl+P+R Tasten gedrückt halten beim Start. Dann cd einlegen und neu starten mit C Taste gedrückt.:D :jaja: :freu:
     
    stefanberlin, 24.10.2006
    #4
  5. HolGee

    HolGee MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hatte auch mal das Problem ... andere Möglichkeit (ist zwar def. nicht der perfekte Weg, weil nicht so sauber wie Neuinstallation):

    IBook an Mac anschliessen (wenn vorhanden) auf dem 10.3 läuft ... mit CarbonCopy (gibts im Netz) die Platte (bzw. das Betriebssystem) auf das IBook Klonen ...

    hat bei mir einwandfrei funktioniert (Ibook und Mac Mini) und läuft seitdem ohne grosse Probleme ...

    Holgee
     
    HolGee, 24.10.2006
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac auf iBook
  1. Björn1981
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    359
    Björn1981
    28.03.2011
  2. DaBeI
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    2.678
    TigerX
    10.04.2008
  3. Waldek
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.068
    marco312
    15.02.2006
  4. maxheadroom
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.469
    maxheadroom
    16.12.2005
  5. Osir
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    448
    LetzterDetektiv
    26.06.2005