Mac Os Catalina und 32-Bit Anwendungen?

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
389
Grüßt euch,

kann man irgendwie Mac Os Catalina installieren und trotzdem 32-Bit Anwendungen nutzen? Ich kenne nur How To mit Parallel oder irgend einer VM, aber gibt es keine andere Möglichkeit Programm wie Adobe und Fireworks, Dreamweaver etc. lauffähig zu bekommen?

VG
Andreas
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.100
Nein.

Der 32bit Support ist umfassend entfernt worden.

mir ist keinerlei Ausnahme bekannt.

Virtuelle Maschinen sind der einzige weg.
Alternativ mit Multiboot. (Das alte System für die alte Software z.b. auf einer partition oder externen SSD/Festplatte installieren.)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dg2rbf

Rudi453

Mitglied
Mitglied seit
18.10.2020
Beiträge
329
Nein, 32bit ist Vergangenheit und ausser VM gibt es keine sinnvolle Möglichkeit mehr. Noch funktioniert als Alternative ein Multi-Boot mit ggf. einer externen Systemplatte und einem alten System auf einem alten Rechner, aber das ist auch so eine 3-2-1 Sache bis das nach dem nächsten Firmware Update eventuell nicht mehr gehen wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mac-Bene

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2006
Beiträge
5.680
Multiboot geht auch nur auf Macs die alt genug sind um mit Mojave zu laufen. Bei den aktuellen Modelle (bspw. iMac 2020) geht wirklich nur die Lösung via VM.
 

sisslik

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
389
Danke euch, echt schade.

Viele Grüße
Andreas
 
Oben