Mac OS auf englisch -> mehr Platz auf der HDD?

  1. Sovok

    Sovok Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Moin :)

    Die Suche brachte nichts, drum ein neuer Thread.

    Angenommen, ich würde mir ein MB(P) mit englischem Mac OS und deutscher Tastatur kaufen:

    1. Gibts dann trotzdem ein deutsches Tastaturprofil, kann ich also Umlaute etc. so wie bei einem deutschen Mac OS benutzen?

    2. Werden die restlichen Sprachen nicht mitinstalliert, wodurch ich Platz spare, oder wird bloß die Default-Sprache auf Englisch gestellt?

    So könnte ich mir nämlich das nachträgliche Entfernen der unnützen Sprachen sparen, was ja gelegentlich zu Problemen führt (oder?). Außerdem gibts auf englisch mehr Hilfe/Dokus im Netz und die Bezeichnungen und Texte sind kürzer/eleganter :>
     
    Sovok, 19.05.2006
  2. in2itiv

    in2itivMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    26.121
    Zustimmungen:
    1.635
    ...du kannst alle tast-layout einstellen die das system erlaubt.
    ....platz sparst du nur, wenn du bei der istall. die sprachpakete die du nicht brauscht weg lässt....das hat aber nichts mit dem tastatur-layout zutun.
     
    in2itiv, 19.05.2006
  3. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Das Mac OS X kann man nicht in englisch kaufen, auch nicht in Deutsch...

    Es ist multilingual und kann in der Sprache installiert werden die du willst, wenn es denn englisch sein soll...

    Tastatureinstellungen sind ebenfalls in allen Sprachen machbar, bei der beschriftung haperts aber noch :D

    Unnütze Sprachen kannst du direkt bei der Installation weglassen oder später mit monolingual...

    Und weil englisch etwas weniger lange Wörter hat sparst du sicher noch so 200- 300 KByte bei der Installation ;)
     
    avalon, 19.05.2006
  4. Sovok

    Sovok Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Also monolingual oder Neuinstallation. k, danke :)
     
    Sovok, 19.05.2006
  5. avalon

    avalonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.623
    Zustimmungen:
    2.097
    Nicht ganz, wenn du es neu hast und einschaltest, kannst du noch bestimmen was du installieren willst oder was nicht ;)

    Monolingual nimmt man wenn man schon installiert hat.
     
    avalon, 19.05.2006
  6. Sovok

    Sovok Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.06.2005
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Ah, cool. Dachte das wär alles schon vorinstalliert.
    Naja, werd ich sehn wenn ichs hab *geldzähl*
    Thx für eure schnelle Hilfe :)
     
    Sovok, 19.05.2006
  7. Artaxx

    ArtaxxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    6.096
    Zustimmungen:
    174
    OS X ist vorinstalliert, Du kannst halt gleich neu aufsetzen ohne der Sprachpakete oder Du löscht sie mit "Monolingual"
     
    Artaxx, 19.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac auf englisch
  1. macfreakmac
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    258
    Patmacintosh
    15.07.2017
  2. Faustus
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    157
  3. MatrixMarkus
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    115
    MatrixMarkus
    28.06.2017
  4. timeforoldman
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    184
    Schiffversenker
    18.06.2017
  5. #Cookie#
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    976
    Mac-Bene
    20.05.2009