Mac OS 9.2.2 Updates

PowerPC Riot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2009
Beiträge
67
Hallo liebe MacUser-Gemeinde,


bin noch ein Newbie hier im Forum und hätte mal ein paar kleine Fragen, wie ich mein Mac OS 9.2.2 auf den neusten Stand bringe. :)

Ich habe hier einen 700 MHz iMac G3 Snow und ihn komplett zerschraubt, gereinigt und aufgerüstet (1 GB RAM, 120 GB Festplatte, AirPort, DVD-ROM) und mir Mac OS 9.2.1 Retail in Deutsch besorgt, sowie das 9.2.2 Update von Apple geladen.

Von Mac OS X bin ich immer Combo-Updates sowie spätere Security Updates gewöhnt. Handelt es sich hierbei denn auch um ein kombiniertes Update, oder gibt es noch weitere System- oder Bestandteilneuerungen die ihr mir empfehlen würdet?

Habe mir zudem Classilla und Transmit installiert. Gibt es denn für so Prepress und Webdesign Menschen wie mich, noch was empfehlenswertes?


Vielen Dank schonmal! :drum:
 

chrischiwitt

Aktives Mitglied
Registriert
24.11.2005
Beiträge
10.797
Von Mac OS X bin ich immer Combo-Updates sowie spätere Security Updates gewöhnt. Handelt es sich hierbei denn auch um ein kombiniertes Update, oder gibt es noch weitere System- oder Bestandteilneuerungen die ihr mir empfehlen würdet?:

Es gibt auch beim klassischen OS eine automatische Software-Aktualisierung.
Meist musst Du die aber erst von Hand aktivieren. Öffne mal den SystemProfiler und schau unter den Reitern Systemerweiterungen und Kontrollfelder nach, ob Du die Funktion findest. Dann gucken, ob sie aktiv ist, wenn nicht, entsprechendes Häkchen setzen.
 

PowerPC Riot

Mitglied
Thread Starter
Registriert
29.08.2009
Beiträge
67
Öffne mal den SystemProfiler und schau unter den Reitern Systemerweiterungen und Kontrollfelder nach, ob Du die Funktion findest. Dann gucken, ob sie aktiv ist, wenn nicht, entsprechendes Häkchen setzen.
Danke für den Tipp, hätte ich nie allein gefunden. :)

Meine OS 9 Erfahrung ist etwas schmächtig; das letzte mal saß ich da mit 12/13 Jahren von morgens bis abends beim Reseller dran und hab nach Cheats für irgendwelche Jahrtausendwende-Games gegooglet. :D

Aufgrund dieses Schlüsselerlebnisses mit den komischen Rechnern ohne Startmenü wollte ich dann doch noch mal hobbymäßig einen Blick in die klassische Systemkulisse werfen, hähä. ;)
 
Oben Unten