Mac OS 7.6.1 löschen - Performa 475

Dieses Thema im Forum "Mac OS 8.x, 9.x" wurde erstellt von thrillhouse, 17.09.2006.

  1. thrillhouse

    thrillhouse Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    13.10.2005
    Mahlzeit,

    wer kann mir mal sagen, wie genau ich das System komplett löschen kann?
    Oder zumindest neu aufsetzen. Habe mal gelesen, dass es eine OS Version kostenlos gibt.
    Geht das ganze auch via CD? Habe ein SCSI CD-ROM an dem Gerät angeschlossen.


    Danke
     
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Hallo Thrillhouse,

    Sollte funktionieren, wenn Du alle benötigten
    Disketten originär auf die CD gebrannt hast.
    Die Erste anklicken, den Aufforderungen fol-
    gen. Eventuell musst Du dann die folgenden
    Disketten ebenfalls aktivieren.

    Install-CD rein. Neu Starten und „C” gedrückt
    halten. Dann der Installations-Routine folgen
    „Neuen Systemordner” anlegen. Nachher den
    „alten” löschen. Violá!

    Gruss Jürgen
     
  3. Holger-Holger

    Holger-Holger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    ... oder mit dem Programm "Festplatte einrichten" vorher mal die HD überformatieren. Liegt in der Diskette "Dienstprogramme"
     
  4. Texas_Ranger

    Texas_Ranger MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.282
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Halt halt halt!
    Erstmal testen ob die CD überhaupt startfähig ist. Wenn ja, alten Systemordner umbenennen, System und Finder herausziehen, aber nicht löschen.
    Dann von CD starten und System installieren.
    Wenn alles wieder geht, kannst du nach Bedarf Teile des alten Systemordners in den neuen bewegen und dann den alten löschen. Einfach den Systemordner in den Papierkorb ziehen und ausleeren.

    Platte putzen würde ich nur machen, wenn du auf z.B. eine externe SCSI-Platte ein komplettes Backup ziehen kannst.

    Nicht, daß wir hier wieder so einen Fall haben, wo einer mit leerer Festplatte ohne Systemdisketten dasitzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen