Benutzerdefinierte Suche

MAC OS 10.3.9 startet nicht

  1. air213

    air213 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.01.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    HALLO Ich hab einen Imac g3 und habe dort os 10.3 installiert und beim Update ist der strom ausgefallen. Das wahr beim optimiern der Hd. Nun Startet mein Mac nicht mehr. er geht bis zu dem punkt "Anmeldung vorbereiten" da bleibt er dann stehen . Hab 20 min gewartet tut sich nix.
    Hab schon versucht während des vorgans (die Os cd eingelegt) die c Taste gedrückt zu halten (um neu zu installieren ) da tut sich aber auch nichts. Für eure hilfe shonmal danke im vorraus

    MFG Michael
     
    air213, 28.01.2006
  2. nicolas-eric

    nicolas-ericMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.05.2005
    Beiträge:
    7.721
    Zustimmungen:
    10
    ich würde folgendes tun:

    cd rein. neustarten. beim starten ALT drücken. cd auswählen und von der starten. neu installieren.

    eventuell mal PRAM löschen (falls er nicht gleich von cd starten will).
     
    nicolas-eric, 28.01.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC startet
  1. LuiseSteck
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    55
  2. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    633
  3. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    150
  4. dasnokia
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    663
    blue apple
    16.11.2012
  5. yastuvo
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.571