Mac ohne Apple

Dieses Thema im Forum "Ältere Apple-Hardware" wurde erstellt von bionic, 31.12.2003.

  1. bionic

    bionic Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.12.2003
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    2
    Hi zusammen,
    Ich bin gerade auf das Pegasos / Amiga Projekt gestossen, wo man praktisch einen PowerPC selbst zusammenbauen kann. Mich interessiert das, da ich gerne mal mit MacOS X arbeiten würde, aber kein Geld für einen Apple habe. Kennt ihr ähnliche Projekte, die Mainboards + CPU verkaufen mit denen ich dann ein natives Mac OS X laufen lassen könnte?

    Micro-ATX oder ITX wären natürlich auch sehr interessant, aber nicht unbedingt notwendig.

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Maverik

    Maverik MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.06.2003
    Beiträge:
    606
    Zustimmungen:
    16
    Nun Mac OsX wird auf dem AmigaOne nie laufen, da dort ein bios nach dem System fragt. Ein umweg währe der AmigaOne so wie er jetzt ausgeliefert wird, da nähmlich das Betriebssystem noch nicht vorhanden ist, ist Linux installiert.
    Da kann man MaconLinux laufen lassen.
    Desweiteren zum Pegasos, da sieht es ziemlich ähnlich aus, man kann aber baselisk auf MOS laufen lassen.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    es scheitert wohl in erster Linie am Fehlen der open fimware (frueher boot ROM), so dass du OS X wirklich nur auf Apple eigenen Rechnern laufen lassen kannst.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen