Mac Office langsam?

  1. xray-79

    xray-79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich wollte mal fragen, ob es "normal" ist, wenn ich mit einem PB 1.5 512 Office verwende, nebenbei den Safari, Mail und iTunes offen habe, alles irgendwie ein bißchen "ruckelig" läuft. Also in Office. Der Rest läuft normal. Zu wenig RAM? Oder liegt es an dieser beknackten Testdrive Version, die über jede Seite diesen TD-Schriftzug legen muss? Hab eigentlich nur in Word ein paar Textfelder und eine kleine Grafik eingefügt, lief aber hakelig.

    Any Suggestions?

    Gruß
    xray-79 kopfkratz
     
    xray-79, 02.07.2005
  2. janpi3

    janpi3MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Beiträge:
    8.027
    Zustimmungen:
    154
    Ich würd jetzt ma auf den RAM tippen auf meinem iBook läuft das ganze schön flüssig
     
    janpi3, 02.07.2005
  3. xray-79

    xray-79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Aber schon ein bißchen komisch. 512 sind zwar heute nicht mehr so viel, aber auch nicht so wenig. Passiert mir auf meinem Windoof-PC nicht (nicht, dass der sonst irgendwelche Vorteile hätte... :D ).
     
    xray-79, 02.07.2005
  4. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ein Schelm hat mal gesagt: wenn Word zur Bearbeitung laengerer Texte konzipiert worden waere haette Microsoft es Sentence genannt :)

    Word ist auf einem Mac manchmal ruckelig - insbesondere bei der Verknuepfung von Bild und Text oder laengeren, aufwendiger formatierten Texten.
     
    lundehundt, 02.07.2005
  5. Lynhirr

    LynhirrMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.04.2005
    Beiträge:
    11.000
    Zustimmungen:
    352
    Ich benutze Office nicht, habe es aber schon unter Panther und Tiger auf Notebooks gesehen und da fiel mir nichts Besonderes auf. War jedoch jeweils 768 MB & 1 Giga RAM.

    Wenn man jedoch vom PC kommt, erscheint Office am Mac immer etwas träge bei manchen Operationen. ;)
     
    Lynhirr, 02.07.2005
  6. xray-79

    xray-79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Werde wohl erstmal damit leben müssen. Ist leider das einzige Programmpaket, auf das ich aus Kompatibilitätsgründen nicht verzichten kann.

    Zusätzlichen RAM wollte ich mir aber sowieso kaufen. Weiss nur noch nicht genau, wo und wieviel.

    Gruß
    x
     
    xray-79, 02.07.2005
  7. Tink

    TinkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    So ganz rund läuft Office auf meinem Mac auch nicht. Und ich habe 1,25 GB Ram drin. :D
    Wenigstens stürzt Office X nicht mehr ganz so oft ab wie Office 2004. :rolleyes:

    Günstigen Ram bekommt man bei DSP Memory

    Ich finde die Geldausgabe für einen 512er Riegel lohnt sich beim Powerbook nicht unbedingt, weil du im Endeffekt dann nur 256 MB mehr haben wirst. Ein 256er Riegel ist ja fest verbaut. Dann lieber gleich einen GB-Riegel einbauen. :D
    1 GB bekommt man aktuell für ca. 120-130€.
     
    Tink, 02.07.2005
  8. xray-79

    xray-79 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.06.2005
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den link. Schau ich mir mal an.
    Das mit dem Riegel stimmt aber nicht. Hab einen einzelnen 512er drin. Ist mittlerweile Standard bei den PBs. 2x 256 war auch ne Frechheit.
     
    xray-79, 02.07.2005
  9. stadtkind

    stadtkindMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.10.2003
    Beiträge:
    4.560
    Zustimmungen:
    11
    Ich selbst habe 1GB und es ruckelt trotzdem.
     
    stadtkind, 02.07.2005
  10. Tink

    TinkMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.07.2002
    Beiträge:
    395
    Zustimmungen:
    2
    Wat, echt? Mein PB hab ich im März diesen Jahres gekauft und es sind noch 2x256 MB. :motz
    Dann bist du ja mit einem 512er Riegel gut bedient. :)

    Aber, wie gesagt, mehr Ram verhindert leider nicht, dass MS Office immer noch voller Bugs ist und abstürzt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Office langsam
  1. Manal
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    706
    eMac_man
    20.03.2015
  2. Kevin2014
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    911
    Kevin2014
    10.01.2014
  3. Mr Fisch
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    2.638
    JeanLuc7
    07.08.2013
  4. iMac2011
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    6.816
    ProUser
    24.03.2013
  5. beis
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.194