Mac-Neuling / Dropbox-Ordner Dateien mit Automator bewegen

Xpimpelhuber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Hallo Forengemeinde,

nach Jahrzehnten mit Windows bin ich nun auf ein MacBook umgestiegen und komme mittlerweile nach ein paar Wochen auch recht gut zurecht. Die im Kopf eingemeißelten Windowsstrukturen lösen sich allmählich auf und ich bereue den Umstieg keinesfalls, zumal ich auch bereits seit vielen Jahren iOS-Devices nutze.

Nun komme ich bei der App Automator nicht richtig weiter und habe eine Frage an euch.

Ich scanne Dokumente von meinem Multifunktionsgerät per Cloud-Scan in einen Ablage-Ordner meiner Dropbox ohne das ich mein Macbook starten muß. Ein direkter Scan in iCloud wird ja leider nicht unterstützt.
Meine Dokumente werden aber in der iCloud verwaltet und nicht in der Dropbox. Meine Idee ist dies mit Automator zum machen. Also, alle neuen Dateien im Ablage-Ordner der Dropbox sollen
automatisch in den Ablage-Ordner der iCloud geschoben werden. Die Ordneraktion habe ich erstellt. Diese funktioniert auch beim manuellen ausführen in der Automator-App, aber leider nicht automatisch. Die Dateien verbleiben nach dem Scan im Dropbox-Ordner. Wenn ich im Finder den Dropbox-Ordner auswähle und unter Dienste die Ordneraktion neu starte, wird die Aktion auch ausgeführt, aber nur dieses einmal.
Scanne oder kopiere ich eine weitere Datei in den Dropbox-Ordner, wird die Aktion nicht mehr ausgeführt. Was mache ich falsch ? Nehme ich als Ausgangsordner einen Ordner auf der Festplatte, funktioniert alles reibungslos. Werden Cloud-Ordner nicht von Automator unterstützt ?

Wär Klasse wenn jemand eine Antwort oder Lösung hat.
 

Xpimpelhuber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
Problem gelöst. Dateien die sich bereits im abzufragenden Ordner (Dropbox) befinden und Dateien die händisch vom Mac in diesen Ordner geschoben werden, werden nur nach manuellem ausführen im Automator oder durch Neustarten der Ordneraktion im Finder (Dienste) verschoben. Dokumente die neu von "aussen" also z.B. über den Scanner kommen, werden automatisch verschoben. Genau dies ist ja das was ich wollte. Sofern jemand Lust hat und sich mit der Thematik auskennt, kann er ja ggf. eine Erklärung dazu geben warum das so ist.
 

GrandmasterD

Mitglied
Dabei seit
09.07.2017
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
30
sonst schau Dir mal das Tool "Hazel" von Noodlesoft an, kostet zwar etwas aber lohnt sich
 

mj

Aktives Mitglied
Dabei seit
19.11.2002
Beiträge
9.092
Punkte Reaktionen
3.927
Yup, Hazel kann ich sehr empfehlen. Ich hab mittlerweile ein paar Dutzend Regeln eingerichtet mittels denen mir zum Beispiel automatisch heruntergeladene oder eingescannte Rechnungen analysiert und wegsortiert werden. Das Programm ist jeden Cent wert.
 

Xpimpelhuber

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
14.06.2020
Beiträge
8
Punkte Reaktionen
1
danke für den Tipp. Werd ich mir anschauen.
 
Oben Unten