Mac-Neukauf / Kaufberatung

  1. Exard3k

    Exard3k Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.01.2004
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    ich bin Wintel-User seid der ersten Stunde und möchte gerne (wie es immer so schön bei Apple heisst) "switchen" :)

    ich muss dazu sagen, dass ich sehr verwöhnt bin in Sachen Desktop-Geschwindigkeit...hab hier einen P4 2 GHz, 256 MB RAM, etc. und der sagt mir von der Geschwindigkeit her zu. aber da ich den ganzen Rotz nicht mehr sehen kann/will brauch ich mal einen kompletten Tapetenwechsel.

    In meiner Nähe gibt es leider keinen Shop mit Macs so dass ich auch nix testen kann :(

    Mir kommt es hauptsächlich auf die Systemgeschwindigkeit an...soll ein flüssiges OS-X 10.3 sein.
    Ich rendere nix, ich schneide keine 10GB Videos und würde hauptsächlich Standardsoftware, Entourage sowie X-Apps nutzen.
    ich werde auch weiterhin an meinem PC arbeiten, aber ich möchte nicht an den Mac ran gehen mit dem Gefühl "sieht chic aus, aber braucht für jedes Browserfenster 5mal so lange zum laden"


    RAM muss eh mindestens 512 MB rein...hab immer dutzende recht wenig rechenintensive Anwendungen parallel laufen. das wurd mir schon bei 256 MB hier aufm PC zu eng.
    Bluetooth und WLAN brauch ich auch :)

    lautstärke ist eher sekundär...da bin ich einiges gewohnt.

    langt da nen älterer G4? evtl. so Dual 450er?

    EDIT: kleiner Geldbeutel
     
    Exard3k, 06.01.2004
  2. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    ältere G4 haben bluetooth nicht onboard, jedoch kannst du eine usb dongle reinstecken. das müsste problemlos gehen, aber vorsicht, nicht jeder dongle verträgt sich mit macs.

    für das was du schreibst müsste ein g4 meiner meinung nach reichen. auch etwas ältere geräte. klarerweise kann der geschwindigkeitsmässig nicht immer mit deinem P4 mithalten.

    gruss
    wildwater
     
    Wildwater, 06.01.2004
  3. Ebbi

    EbbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.07.2003
    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    Einen älteren Mac günstig zu bekommen, ist extrem schwierig. Das habe ich vor einiger Zeit auch versucht, aber was richtig günstiges (z.B. G4-667, Radeon, 20GB, 512MB) war nicht aufzutreiben. Die meisten waren bis zum Anschlag aufgerüstet, was ich aber nicht mitbezahlen wollte. Die nicht aufgerüsteten Modelle waren dann eben noch recht neu. Klar, am Anfang geht's und mit dem Alter wird noch aufgerüstet statt neu gekauft.

    Daher ist es dann bei mir doch ein neues iBook G4 12" geworden, damit habe ich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen: neues Notebook UND neuer Mac. ;)
     
    Ebbi, 06.01.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Neukauf Kaufberatung
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    630
  2. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    149
  3. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    432
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.024
    davedevil
    17.05.2017
  5. swissmac
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    688
    swissmac
    15.09.2003