1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.mac Mitgliedschaft

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von majomathes.de, 05.05.2005.

  1. majomathes.de

    majomathes.de Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2005
    Beiträge:
    374
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ich hab mal ne kurze frage.
    also erstens sorry falls ichs falsch gepostet hab....

    wie kann man denn die testmitgliedschaft von .mac kündigen? ich hab da nirgends ne adresse oder button oder sonst was gefunden und hab eigentlich keine lust den jahresbeitrag da zu zahlen oder halt für n jahr mitglied zu werden....


    grüße majo
     
  2. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.182
    Zustimmungen:
    214
  3. liegeradler

    liegeradler MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2005
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    1
    aus der Erinnerung, aber ohne Garantie:
    gegen Ende der Testphase kommt eine Mail, daß die Mitgliedschaft nun enden wird, und wenn man dann nicht zahlt, tut sie das auch: sang- und klanglos und ohne Kosten.
     
  4. duffyw

    duffyw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    hab die so ziemlich die selbe frage, hab nicht wirklich geschaut und nachdem da kostenlos stand und nix von automatisch verlägern hab ich mal ja gesagt weil ich es eh kennenlernen wollte.
    Wird man nicht mehr gefragt ob man es haben möchte sondern läufts einfach automatisch ab?
    Gibts keine möglichkeit jetz schon auszusteigen?
    Und welche Funktionen entfallen wenn man aus .mac aussteigt?
    Syncen usw funktioniert doch dann noch oder?
     
  5. muecke

    muecke MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.07.2005
    Beiträge:
    389
    Zustimmungen:
    26
    iSync mit lokalen Devices (Handy, PDA) funktioniert auch ohne .Mac, Sync mit anderen Macs aber nicht. Es gibt andere ähnliche Services (offensichtlich haben einige Leute so ziemlich alle .Mac Services nachgebaut, such mal hier oder bei macosxhints.com ) und auch Software, die einzelne Probleme löst (z.B. Datei-Synchronisationssoftware wie ChronoSync zum Abgleichen der Datenbestände von 2 Rechnern).

    Grüße,
    muecke.
     
  6. Shotman

    Shotman MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    da brauchst du dir keine sorgen zu machen das läuft ab und die sache ist erledigt! die updates erhältst du dann selbstverständlich weiter!
     
  7. duffyw

    duffyw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    na bestens,mehr als das syncen vom handy mach ich nicht,leider hab ich noch keinen zweiten mac :)


    danke
     
  8. duffyw

    duffyw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0
    Ahh,eine Frage hab ich noch, man kann seine mac.com adresse nur verwenden wenn man .mac abonniert hat oder?Oder gibts für jeden Mac User eine Mail Adresse mit beschrenktem Speicher?
     
  9. Macus

    Macus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    12.12.2003
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    2
    Die Mail-Adresse kannst Du nur verwenden, wenn Du .Mac abonniert hast.
     
  10. duffyw

    duffyw MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2005
    Beiträge:
    336
    Zustimmungen:
    0

    hm,hab ich angenommen,danke für die bestätigung