Mac Mini und Plasma: Funktioniert das?

Hansip

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2005
Beiträge
5
Ich möchte mir gerne einen Mac Mini zulegen und ihn an einem Pioneer-Plasma 16:9 anschliessen. Allerdings habe ich jetzt gesehen, dass der TV-Apparat trotz 43 Zoll nur 1024x768-Punkte (also VGA) darstellen kann.

Jetzt die Frage: Wird das Bild dann völlig verzehrt in 16:9 dargestellt? Oder wie funktioniert das eigentlich?

Hans
 

SGAbi2007

Aktives Mitglied
Registriert
28.04.2005
Beiträge
2.707
Ich glaube nicht, dass dr Plasma-TV dein Bild dann verzehrt... ;)
Also Computer am Fernseher is seit je her ziemlich sinnlos, weil Fernseher so ne schlechte Auflösung haben...das könnte dann mal mit HDTV-Geräten (wenn man die auch bezahlen kann) anders werden...
Heute kann man damit höchsten nen Film vom Laptop schauen oder Bilder anschaun...
 

emjay80

Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
298
hmm, also an meinem 37 Zoll LCD läuft der MINI ohne Probleme, perfektes Bild wie bei meinem 17 zoll LCD, angeschlossen per DVI
 

SGAbi2007

Aktives Mitglied
Registriert
28.04.2005
Beiträge
2.707
emjay80 schrieb:
hmm, also an meinem 37 Zoll LCD läuft der MINI ohne Probleme, perfektes Bild wie bei meinem 17 zoll LCD, angeschlossen per DVI
Bei welcher Auflösung? - Is es ein HDTV-Gerät?
 

emjay80

Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
298
SGAbi2007 schrieb:
Bei welcher Auflösung? - Is es ein HDTV-Gerät?
also die auflösung vom LCD direkt ist 1366x768 (wxga) HD Ready.
mit welcher auflösung der mini fährt kann ich jetzt nicht sagen da der mini wieder in meinem Büro am 17 er hängt, hab aber nichts an den einstellungen verändert, also nur am 17 er abgesteckt an den 37 er angesteckt und angeschalten, perfekt.
Mein 17 er läuft mit 1280x1024, so war auch die Einstellung.
 

Hansip

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
23.10.2005
Beiträge
5
Ich möchte den Mac-Mini an den Pioneer PDP-436XDE Plasma anschliessen. Der ist auf jeden Fall auch HDready. Aber das verrückte ist ja, dass der mit 1024x768 auf 16:9 kommt. Irgendwie kommt mir das spanisch vor...

Hat das noch niemand ausprobiert?

H.
 

emjay80

Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
298
Hansip schrieb:
Ich möchte den Mac-Mini an den Pioneer PDP-436XDE Plasma anschliessen. Der ist auf jeden Fall auch HDready. Aber das verrückte ist ja, dass der mit 1024x768 auf 16:9 kommt. Irgendwie kommt mir das spanisch vor...

Hat das noch niemand ausprobiert?

H.
sollte doch funzen, glaube nicht das da was verzerrt wird, mein Panel ist auch 16:9,
hhmmm, keiner da der so ne ähnliche Kombi hat, würd mich auch interessieren.
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
Hansip schrieb:
Ich möchte den Mac-Mini an den Pioneer PDP-436XDE Plasma anschliessen. Der ist auf jeden Fall auch HDready. Aber das verrückte ist ja, dass der mit 1024x768 auf 16:9 kommt. Irgendwie kommt mir das spanisch vor...

1024x768 bei 16:9 klingt schon etwas eigenartig. hd-ready ist der mac mini allerdings nicht. zum einen ist die cpu viel zu schach und zum anderen hat der mini keinen hdmi-ausgang der für die wiedergabe von hdtv zwingend nötig ist (bei fernsehr und abspielgerät)...
 

pathetic

Neues Mitglied
Registriert
05.08.2004
Beiträge
48
HDMI ist nicht zwingend nötig auf dem Abspieler. Wenn der Abspieler HDMI einschaltet muss der TV auch HDMI haben, sonst nicht.
Ich habe bereits HDTV Clips zB aus der Apple Quicktime HD Gallery per DVI auf meinem HD-ready LCD geschaut. Klappt wunderbar, die CPU ist allerdings etwas schwach - manche Trailer sind nicht ruckelfrei
 

emjay80

Mitglied
Registriert
25.02.2005
Beiträge
298
hmmm, aber die Auflösung von 1024x768 ist schon komisch, ob da das Bild auch wirklich nach was ausschaut, dachte immer mann braucht für 720p mind. 1280x720 bei 50Hz und 60Hz progressive ("720p")
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
pathetic schrieb:
HDMI ist nicht zwingend nötig auf dem Abspieler. Wenn der Abspieler HDMI einschaltet muss der TV auch HDMI haben, sonst nicht.
Ich habe bereits HDTV Clips zB aus der Apple Quicktime HD Gallery per DVI auf meinem HD-ready LCD geschaut. Klappt wunderbar, die CPU ist allerdings etwas schwach - manche Trailer sind nicht ruckelfrei

doch, bei käuflichen hdtv-material und wohl auch bei der tv-ausstrahlung (wenns denn mal richtig losgeht) ist das so vorgesehen. andernfalls wird die auflösung auf PAL runtergerechnet. eigenes material und solches das die verschlüsselung von hdmi nicht verlangt wird man natürlicha auch ohne hdmi abspielen können. bei späteren kauf-dvds wird das aber definitiv anders sein... das problem ist momentan noch, dass alles noch in den kinderschuhen steckt. noch gibts ja kein flächendeckend verfügbares hdtv-fernsehen und auch nur wenige fernseher die die volle hdtv-auflösung (1080i) unterstützen. einen hd-ready aufkleber bekommt derzeit fast jeder fernseher der mehr als PAL-auflösung darstellen kann...
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Was soll an 1024x768 komisch sein? Eine 16:9 Video-DVD auf einem PC Monitor (oder TFT) abgespielt, wird genauso dargestellt.
Hat was mit den Square und Non-Square Pixeln eines Monitors gegenüber einem TV zu tun.

Genaueres weiß ich jetzt im Moment aber auch nicht mehr. Ist alles schon so lange her ...

Gruß
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
komisch deshalb, weil 1024x768 dem 4:3 seitenverhältnis entsprechen. ein hd-ready fernsehr müsste mindestens 1280x720(p) pixel schaffen - sonst wirds verzerrt dargestellt...

Zitat von Wikipedia: "Darüberhinaus schreibt dieses Emblem, welches keine externe Zertifizierung voraussetzt, sowohl eine analoge als auch eine HDCP-fähige digitale Schnittstelle vor wie HDMI oder DVI. Bei entsprechend gesetzten DRM-Daten (Broadcast Flag) wird das digitale Signal nur verschlüsselt, also kopiergeschützt, übertragen, was viele vorhandene, eigentlich HD-fähige Anzeigegräte allerdings nicht unterstützen."
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Blaubierhund schrieb:
einen hd-ready aufkleber bekommt derzeit fast jeder fernseher der mehr als PAL-auflösung darstellen kann...
Soweit ich weiß, bekommt den "HD-Ready" Aufkleber aber nur jeder TV, der HDMI (HDCP) unterstützt. Auf den anderen steht höchstens was von HDTV vorbereitet oder so etwas in der Art.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
@Blaubierhund
Ups, verlesen. Hatte 1024x576 gelesen. Nicht 1024x768.

Gruß
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
BirdOfPrey schrieb:
Soweit ich weiß, bekommt den "HD-Ready" Aufkleber aber nur jeder TV, der HDMI (HDCP) unterstützt. Auf den anderen steht höchstens was von HDTV vorbereitet oder so etwas in der Art.

ne, das ist leider nicht der fall. soweit ich weiß ist dieser hd-ready auch keine verbindliches zertifikat sondern eher ein hinweis auf geräte die später evtl. tatsächlich mal hdtv darstellen könnten. momentan ist das alles noch sehr unübersichtlich.

* die wenigsten fernseher schaffen die 1080i (1080p schon gar nicht)
* hdmi hat nicht jeder fernseher (und auch nicht jeder empfänger/dvd-player oder pc/mac)
* mit altuellen rechnern ist echtzeit-wiedergabe nur bedingt möglich (evtl. mit den aktuellen powermacs) und bearbeitung noch viel weniger.
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Blaubierhund schrieb:
ne, das ist leider nicht der fall.
Keine Ahnung. Geht man aber mal so durch den Saturn, stimmt es eigentlich immer.
Und laut c't ist es auch so.

Trotzdem hast Du schon recht. Der Aufkleber ist nicht unbedingt ein Garant. Aber was ist das schon heutzutage?

Gruß
 

BirdOfPrey

Aktives Mitglied
Registriert
14.06.2005
Beiträge
10.524
Blaubierhund schrieb:
* die wenigsten fernseher schaffen die 1080i (1080p schon gar nicht)
* hdmi hat nicht jeder fernseher (und auch nicht jeder empfänger/dvd-player oder pc/mac)
* mit altuellen rechnern ist echtzeit-wiedergabe nur bedingt möglich (evtl. mit den aktuellen powermacs) und bearbeitung noch viel weniger.
Das habe ich ja auch nie bestritten.
 

Blaubierhund

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2005
Beiträge
1.011
hab ich ja auch nicht behauptet. ich hab hier nur mal die fakten aufgezählt. mit hdtv empfiehlt es sich ncoh zu warten bis sich da ein standard herausgebildet hat - und das dauert bestimmt noch ein jährchen...
 
Oben