MAC MINI tot!

  1. flinkerfinger

    flinkerfinger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    21
    Heute Mac Mini bekommen, eingeschaltet, konfiguriert und registriert. Alles ok. Dann 10 Minuten später, gerade im Finder ist er tot. Nur Netzschalter drücken hilft. Rechte repariert, ab ins Internet und 5 Minuten spter wieder tot. Neustart, PRAM gelöscht, Rechte repariert und Update 10.3.8 geladen; mitten drin: tot. Alles von vorn, Update komplett, instaliert und 5 Minuten später: tot. Neuinstallation bricht gegen Ende mit Fehler ab. Hardwaretest von der CD kommt bis zum ersten Fenster: Wahl der Sprache. Ab hier steht er wieder. 3 mal kam links unten die Konsole mit der Meldung in der ersten Zeile: " invalid memory access ". Der Befehl " mac-boot " läßt sich noch eingeben, dann geht nichts mehr. Apfel-Alt-O-F hilft auch nicht.
    Werde ihn wohl zur Reparatur einsenden müßen; doch was meint ihr dazu?
    Speicher?
    Gibt es noch was, was ich nicht getestet habe?
    Bin Mac-Neuling, habe nur 10 Jahre DOS/WIN Erfahrung. Bin für jeden Hinweis dankbar. Irgendwann ist ja die Garantie vorbei.

    Gruß Horst ( am Boden zerstört ).
     
    flinkerfinger, 12.02.2005
  2. dylan

    dylanMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.172
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Horst,

    so schlimm sich das im Moment für dich anhören muss:

    Zurück damit zum Händler und deine Garantie in Anspruch nehmen.

    Gruß,
    Dylan
     
    dylan, 12.02.2005
  3. QuickSilverEX

    QuickSilverEXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.06.2004
    Beiträge:
    749
    Zustimmungen:
    24
    das tut mir leid.
    Aber klingt eindeutig nach nem Hardwaredefekt.
    Möglicherweise der Speicher, vielleicht aber auch Hitzeentwicklung aufgrund eines Fertigungsfehlers.
     
    QuickSilverEX, 12.02.2005
  4. impact303

    impact303MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    vielleicht ist der Ram-riegel im eimer. hatte ein ähnliches problem als ich mir neue ram-bausteine geholt habe. bekam umgehend neue und dann liefs wieder. ob das bei deinem jetzt auch so ist, weiss ich nicht. ich vermute der ram-riegel hat nen knack´s.
    vielleicht lieg ich aber auch falsch. :confused: kopfkratz
     
    impact303, 12.02.2005
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Fuer einen Mac Neuling hast du schon ziemlich viel Probiert. Hoert sich veradechtig nach defektem RAM an. Ist ein aergerlicher Garantie-Fall wuerde ich mal vermuten.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 12.02.2005
  6. mikne64

    mikne64MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    willkommen im Forum! :)

    Falls noch möglich, könntest Du in der OpenFirmware
    reset-nvram [ENTER] (Achtung amerikanische Tastatur - über der 8)
    reset-all [ENTER]
    versuchen, aber ich vermute auch daß das Speichermodul defekt ist oder vielleicht nicht richtig sitzt.

    Viele Grüße
    Michael
     
    mikne64, 12.02.2005
  7. morten

    morten

    Dein RAM Riegel scheint defekt zu sein.
    Geh zum Händler und nimm die Garantie in Anspruch, dafür ist sie da ;)

    Alles wird gut.

    Edit: Ups, zu lange nicht aktualisiert...
     
    morten, 12.02.2005
  8. impact303

    impact303MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2004
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    wusst ich es doch. bei mir war´s ähnlich. haste vielleicht noch nen anderen ram baustein? sind doch nie normalen dimm´s oder? vielleicht klappts damit?
     
    impact303, 12.02.2005
  9. Macverehrer

    MacverehrerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Suuuupiiiii [​IMG]
    aber jetzt bitte nicht [​IMG] oder sogar [​IMG]
    kriegst ja auch ne Streicheleinheit [​IMG] [​IMG]

    ...hihi guck mal ich kann Gedankenlesen
    [​IMG]

    An dieser Stelle nochmal herzlichen dank an SchaSche [​IMG]

    <edit> menno seid ihr schnell :motz (sry aber das ist grad mein lieblingssmiley)
     
    Macverehrer, 12.02.2005
  10. flinkerfinger

    flinkerfinger Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2005
    Beiträge:
    468
    Zustimmungen:
    21
    Als ich vom MAC MINI hörte, habe ich mich umgesehen und bin auf dieses Forum gestoßen. Erst wollte ich mir diverse Bücher kaufen, denke aber das das lesen hier mir mehr bringt und ich doch schon etwas Ahnung hatte als das Teil dann endlich ankam.

    Tolles Forum!
     
    flinkerfinger, 12.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - MAC MINI tot
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    244
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    523
  3. coke.42
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    974
    coke.42
    09.05.2011
  4. mshasser
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    908
    mshasser
    26.01.2011
  5. michael_dugan
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    716
    don_michele1
    28.06.2007