Benutzerdefinierte Suche

Mac Mini Tiger <---> Powermac 7300er mit Mac OS 8.6

  1. Örs

    Örs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Mac Freunde,

    ich weis nicht mehr weiter. Habe einen Mac Mini an Bord, der mit einem Powermac 7300er MaOS 8.6 per Ehternet Kabel verbunden werden soll.
    Per Apple Talk auf Tiger kommt immer wieder die Meldung AFP Server kann nicht erreicht werden.
    Unter Panther funktionierte es jedoch.

    Jemand vom Mac User gab mir den Rat, ShareWay IP Personal zu kaufen. Das habe ich auf Tiger und MacOS 8.6 installiert, doch auch damit ist keine Verbindung möglich. Ws existiert dort auch ein Programm, das sich AFP Engage! 2.0.1 nennt. Dort ist Rede davon, das das SLPPlugin beides 1.1 sein muss. Ich habe auf dem 7300er aber nur SLPPlugin 1.0
    Auf der Apple Seite habe ich kein SLPPlugin 1.1 gefunden.

    Wer kann mir echten Rat geben.

    Ich weis nicht mehr weiter, was ich sonst noch tun soll.
    Die beiden Rechner müssen unbedingt Text Dateien austauschen müssen.

    Herzliche Grüße

    Örs
     
    Örs, 02.11.2005
  2. jordi

    jordiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    ShareWay IP ist schon die richtige Lösung für Dich.

    Da Tiger das AFP Protokoll über AppleTalk nicht mehr unterstützt, muß man ab jetzt das "AppleTalk über IP" zur Kommunikation mit Mac OS 7-9 Rechnern verwenden.

    ShareWay IP Personal installiert dieses Protokoll auf dem Mac OS 8.6 Rechner, so daß Du damit vom Mac OS 8.6 Rechner auf den Tiger Rechner und umgekehrt zugreifen kannst.
    Auf dem Tiger ist ShareWay IP überflüssig!

    Wenn Du vom 8.6 auf Tiger zugreifen willst, mußt Du in der Auswahl:AppleShare Dich "über IP verbinden" und dabei die TCP/IP Adresse des Tiger angeben. Auf dem Tiger Rechner muß dafür natürlich in den Systemeinstellungen:Netzwerk "AppleTalk" und im Sharing "Personal File Sharing" aktiviert sein

    Dieses zusätzliche AFP Plugin kannst Du dabei erst mal vergessen. Es soll lediglich in größeren Netzen die Auswahl der Server über Namen, statt über IP Adressen erleichtern. Aber Du hast ja nur einen Rechner, den Du im Netz suchst...
     
    jordi, 03.11.2005
  3. Örs

    Örs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Jordi,

    Vielen Dank für deine Information.
    Funktioniert nicht.
    In einer der Liesmisch Dataien vom Shareway steht, das das Shareway erst ab MacOS 9.1 funktionieren würde, was in sich ein Widerspruch ist, da an anderer Stelle von MacOS 8.6 die Rede ist.
    Zum anderen erwartet Shareway eine SLPPlugin 1.1 Systemerweiterungsdatei, und mein MacOS hat nur die SLPPlugin 1.0.
    Ich weis nicht, wo ich diese Systemerweiterungsdatei SLPPlugin 1.1 herbekommen kann.
    An anderer Stelle auf einer Appleseite steht zudem, das SLPPlugin 1.1 nur unter MacOS 9.1 funktioniert.
    Fazit war, das Shareway auf dem 7300er unter MacOS 8.6 nicht funktioniert.
    Ich bin aber auf MacOS 8.6 angewiesen.

    Viele Grüße

    Örs
     
    Örs, 03.11.2005
  4. bmonno

    bmonnoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    5
    bei mir läuft SharwayIP mit 8.6! Das SLPPlugin 1.1 scheint auch mit 8.6 zu funktionieren, habe es gerade getestet.

    Übrigens: vom 8.6-Rechner kannst du die Verbindung zum Tiger-Rechner aufbauen.
     
    bmonno, 03.11.2005
  5. jordi

    jordiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    Hallo Örs,

    wie bmonno schon sagte, sollte ShareWay IP unter Mac OS 8.6 funktionieren. Das Mac OS 9 bringt die Funktion der Personal Version bereits mit. Hier ist eine nachträgliche Installation der ShareWay IP Software überflüssig.

    Wenn Dein Problem tatsächlich an dem SLPPlugin 1.0 liegen sollte, dann hole Dir von einem Mac OS 9.1 Nutzer die Systemerweiterung in der Version 1.1. Apple hat diesen Trick zwar nirgendwo verraten. Diese Version läuft aber tatsächlich unter Mac OS 8.6

    Sag mir doch bitte noch mal genauer, was Du eigentlich tust. Willst Du vom Tiger auf den 8.6 Rechner zugreifen oder umgekehrt???
     
    jordi, 04.11.2005
  6. Örs

    Örs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    7300er <> MM Panther <> MM Tiger. Und alles wird gut.

    Hallo an alle,

    Ich mache das jetzt ganz anders. Am 7300er hängt mein Mac Mini mit Panther. Die beiden können dann per Ehternet Kabel rummachen, wie sie wollen.
    So.
    Am Mac Mini Panther klemme ich über Firewire einen zweiten Mac Mini Tiger. Damit kann ich alles neuere machen, was Programme sind, die auf dem Panther nicht laufen. Tiger geht auch ins Internet rein. Dateien von dort kommen in den Panther und von dort in den 7300er.
    Möchte ich 7300er und Panther Daten austauschen, starte ich 7300er und Panther.
    Möchte ich ins Internet, starte ich vom Tiger.
    Dann sind 7300er und Panther eh ausgeschaltet, damit sie sich ausruhen können.
    Der Panther ist also die Schaltstelle zwischen stabilen Uralt Mac 7300er und superneuen Urneu Mac Mini Tiger.
    Und wenn Tiger für das Internet zu alt wird, kommt am Panther wieder ein neuerer rann. So in fünf Jahren.
    So lange Apple Firewire verwendet, wird das auch funktionieren.

    Alles wird gut.

    Viele Grüße

    Örs
     
    Örs, 04.11.2005
  7. jordi

    jordiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.05.2005
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    4
    Wow! Du benutzt einfach einen Mac mini mehr... Nun gut, wenn's klappt.

    Das kann mit der Grund dafür gewesen sein, weshalb Apple im Tiger die Unterstützung des AFS Protokolls über AppleTalk weggelassen hat. Die verkaufen dann einfach mehr Mac minis :)
     
    jordi, 05.11.2005
  8. Örs

    Örs Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    416
    Zustimmungen:
    4
    Du hast es erfasst. Genau so ist es.

    Einfach noch eunen USB Hub und einen Monitor Switscher, und alles wird gut.

    Nur hat Apple eines übersehen. Mac Mini mit Panther gibt es fast nirgendwo mehr frisch zu kaufen.
    Ich habe glücklicherweise noch einen Händler gefunden, der einen an Bord hat.

    Herzliche Grüße

    Örs
     
    Örs, 05.11.2005
Die Seite wird geladen...