Mac mini spuckt immer Mac OS X CD aus

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von spacenut, 13.07.2006.

  1. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Hallo zusammen,

    Ich habe heute meinen neuen gebrauchten Mac mini bekommen. Ich wollte das Mac OS X neu installieren und lege dazu die CD 1 in das Laufwerk. Allerdings wird die CD immer wieder ausgeworfen. Mach ich was falsch? Zum Durchstarten und 'C' drücken komme ich gar nicht, da bis dahin die CD immer schon wieder ausgeworfen wurde. :(
     
  2. ricci007

    ricci007 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.477
    Zustimmungen:
    13
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Hoert sich nicht normal an! Steck die CD doch mal rein, wenn das System oben ist und starte dann mal neu (mit gedruckter "C"-Taste)...

    good luck!
     
  3. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Ich habe jetzt alles möglichen Varianten durch - allerdings ohne Erfolg. Jede andere CD wird anstandslos genommen - nur die mitgelieferten System-CDs funktionieren nicht (CD1 und CD2 von Tiger). :heul:
     
  4. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.237
    Zustimmungen:
    768
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Du kannst statt C auch die Wahltaste (alt) länger gedrückt halten. Wichtig ist, das Du die Taste solange hältst bis Du siehst oder hörst, dass von der CD/DVD gebootet wird. Es gibt auch noch folgende Möglichkeit. Starte Mac OS X, lege die CD/DVD ein gehe in die "Systemeinstellungen > Startvolume" (warte evtl. etwas) und wähle dann den Systemordner der CD/DVD als Startvolume aus.
     
  5. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Ich denke eher, dass die CDs defekt sind. Es hört sich schon extrem seltsam an, wenn der Mac versucht die CDs auszulesen. Nach max. 10 Sekunden wirft der Rechner die CDs eh wieder aus dem Laufwerk.
     
  6. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Hast du noch andere DVDs und CDs da, wenn das Laufwerk die auch nicht lesen kann, ist es wohl defekt und nicht die Mac OS X DVDs.
     
  7. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Alle anderen CDs und DVDs funktionieren tadellos.
     
  8. Thorne^

    Thorne^ MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.616
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    31.05.2004
    Wenn der gebrauchte Mac min aus dem Apple refurb Shop ist, würde ich die kostenlose Nummer vom Apple Shop anrufen und um kostenlose Zusendung neuer Mac OS X DVDs bitten. Kann auch sein dass das der Apple Support entscheiden soll.
     
  9. spacenut

    spacenut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    559
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    31.05.2006
    Der Rechner ist von privat über die Macuser-Kleinanzeigen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen