Mac mini - Peripherie (Monitor, Maus,...)

  1. oz1980

    oz1980 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Hi!

    Ich bin gerade dabei, meiner Tante einen Mac mini zu kaufen, sie will unbedingt einen 19"-Monitor haben, da sie nicht mehr so gut sieht (deshalb auch mini und nicht 17" iMac).

    Gedacht hätte ich an einen Samsung SyncMaster 950B.
    Wie sieht es da mit der Kompatibilität mit dem Mac mini aus (bei Samsung steht nichts diesbezüglich)? Die Pivot-Funktion dürfte ja irgendwie machbar sein, wie ich in einem anderen Thread gesehen habe.

    Was für Mäuse könnt Ihr empfehlen? Die Mighty Mouse ist ja nicht gerade günstig, außerdem gibts angeblich Probleme mit dem Schmutz (oder ist das schon behoben)?

    Beim Keyboard gibts ja wohl nur das Original-Apple-Teil, weil sonst ja überall Windoof-Tasten statt Mac-Symbolen drauf sind, oder habe ich da etwas verpasst? :confused:

    Dankeschön schonmal,

    Oz1980
     
    oz1980, 11.09.2006
  2. starwarp

    starwarpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    warum nimmste dann nicht nen iMac 20" für knapp 1600.-
    opder einen 20" aus dem Refurb für schmaleres Geld (Ihr Preis: Eur 1.319.-)?
     
    starwarp, 11.09.2006
  3. tyake

    tyakeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    340
    Zustimmungen:
    13
    Hi Starwarp,

    auf einem 19" Monitor kann man auch ohne Probleme kleinere Aufloesungen wie 1024x768 benutzen. Das geht auf einem TFT nicht so schoen.

    /tyake
     
    tyake, 11.09.2006
  4. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    ... der erwähnte SyncMaster ist ein TFT und hat nativ eine 1280x1024 Auflösung :kopfkratz:
     
    shivaZ, 11.09.2006
  5. shivaZ

    shivaZMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.03.2005
    Beiträge:
    1.377
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    68
    @ oz1980:

    ... wenn der Tante der SyncMaster am Mini gefällt, spricht da nix dagegen. Mäuse passen eigentlich alle, ich persönlich bevorzuge Logitech. Tastaturen ist eigentlich auch egal, aber ich denke, da sollte man doch die original Apple wählen. Es gibt auch von Logitech eine Tastatur-Maus-Kombi speziell für Mac. Alles Geschmacksache ;)
     
    shivaZ, 11.09.2006
  6. oz1980

    oz1980 Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    4
    Weil das Preislimit bei EUR 1000 liegt, einfach weil sich was teureres nicht auszahlt für die Nutzerin.

    Abgesehen davon kann man den iMac-Monitor leider nicht so weit absenken (dass er fast wie ein Buch daliegt).
     
    oz1980, 11.09.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini Peripherie
  1. little_pixel
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    366
    CubeiBook
    26.06.2017
  2. DavidWilhelm

    Externe Grafikkarte

    DavidWilhelm, 24.01.2017, im Forum: Peripherie
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    683
    DavidWilhelm
    25.01.2017
  3. Homer Jay
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    196
    tocotronaut
    23.01.2017
  4. LicherPils
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    163
    LicherPils
    20.01.2017
  5. stielchen
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    546
    stielchen
    16.01.2008