Mac Mini ohne OS - Slot-In Problem

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Andre2k3, 16.03.2008.

  1. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Hallo,
    mein Mac Mini Core Solo ist gerade während der Leopard Installation abgestürzt. Jetzt ist kein System mehr vorhanden. Die eingelegte Leopard DVD hat er beim Neustart (C-Taste) nicht gebootet, auch bei gedrückter Alt-Taste wurde sie nicht angezeigt. Konnte die DVD auch nur auswerfen indem ich den Mini auf den Kopf stellte.

    Nun steh ich vor dem Problem, dass der Mini keine CD/DVD mehr schluckt, ich also weder mit dem Tiger noch mit dem Leoparden das System neu aufsetzen kann. Firewirekabel hab ich keins hier, sonst hätte ich den Mini mal mit dem Macbook verbunden.

    Bin leicht am verzweifeln :confused:

    Vielleicht könnt ihr mir ja helfen + Grüße an die User, bin schließlich neu hier :)

    André
     
  2. s.f.

    s.f. Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Hast Du eine externe Platte? Darauf könntest Du ein lauffähiges System erstellen und es auf den Mini spiegeln (Festplattendienstprogramm--> wiederherstellen)Gruss , s.
     
  3. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Hört, sich gut an. Müsste also das System vom Macbook auf die Externe bekommen? Auch mit Festplattendienstprogramm?
    Weiß nicht wie ich es anstellen soll...
     
  4. Ezekeel

    Ezekeel Moderator

    Beiträge:
    5.139
    Zustimmungen:
    2.263
    Mitglied seit:
    29.03.2004
    lade dir bei http://www.shirtpocket.com das program "super duper" herunter. clone damit das betriebssystem des macbooks auf die externe HD. Schliesse die externe HD an den mini an und boote von ihr. Starte "Super Duper" erneut und clone die externe HD auf die interne des Minis.
     
  5. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Ich probier es gleich mal. Vielen Dank für die Ratschläge.
     
  6. s.f.

    s.f. Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    15.08.2006
    Hi nochmal.
    Du Brauchst keine extra Programme!
    Nimm das Festplattendienstprogramm, dann kannst Du mit der Funktion "wiederherstellen" das ganze System vom MacBook auf die externe Platte spiegeln. Dann externe Platte an den Mini und das Gleiche in die andere Richtung. Ist absolut idiotensicher, man muss nur das System in das dafür vorgesehene Feld ziehen (drag and drop) dann läufts von alleine. Mac halt.:)
     
  7. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Das Festplattedienstprogramm werkelt schon, hoffe es klappt :)
     
  8. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Konnte Leopard auf dem Mini extern booten, leider zieht das Slot-In immer noch keine DVD ein...
     
  9. Killerhund

    Killerhund Mitglied

    Beiträge:
    1.564
    Zustimmungen:
    131
    Mitglied seit:
    24.09.2005
    hardware defekt?
     
  10. Andre2k3

    Andre2k3 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.06.2006
    Hab die Probleme zum Anlass genommen, den Mini zu öffnen. Hatte hier noch Ram rumliegen. Einbau hat super geklappt und siehe da, das Laufwerk geht auch wieder :D

    Vielen Dank für Eure Hilfe
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.