Mac mini ohne Monitor - Apple Remote Desktop

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von oppen, 07.12.2005.

  1. oppen

    oppen Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    16.07.2003
    Ich setze einen Mac mini als Server ein. Bedienung erfolgt über Apple Remote Desktop. Es sind weder Tastatur, Maus noch Bildschirm angeschlossen.
    Wenn ich jetzt den Rechner starte bekomme ich beim ARD ein total verschobenes und verzerrtes Bild und kann nichts machen als mit angeschlossenem Bildschirm neu zu starten. Läuft die Kiste dann, kann ich den Schirm abklemmen und alles funktioniert so wie ich mir das vorstelle.
    Wenn ich den User abmelde und neu anmelde oder neu starte habe ich wieder das gleiche Problem.
    Gibts da ne Lösung das ich nicht alle paar Wochen (je nach Update) einen Bildschirm durch die Gegend tragen muss?
    Bin für jeden Tip dankbar.
    Gruß oppen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen