Mac mini mit 1 GB RAM für C4D?

  1. chell

    chell Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.01.2005
    Beiträge:
    345
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    reicht ein Mac Mini mit 1 GB RAM für Cinema 4D aus? Wenn ja, wie gut wird die performance sein?

    Mfg

    chell
     
    chell, 11.02.2005
  2. fib

    fib

    Wenns nicht ausreichen würde, hättest du ein Problem, da du nicht mehr Ram einbauen kannst!
    Ich könnte mir aber vorstellen, dass es klappen könnte.
    Gruß
    Philipp
     
  3. dannycool

    dannycoolMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Beiträge:
    1.489
    Zustimmungen:
    34
    Cinema 4D gibt es doch schon länger. Der Mini ist bestimmt nicht optimal, aber auch nicht schlechter als ein "normaler" PowerMac von vor zwei bis drei Jahren.
     
    dannycool, 12.02.2005
  4. jofamac

    jofamacMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2004
    Beiträge:
    2.048
    Zustimmungen:
    0
    Es ist ja bekannt, dass der Mac mini nur ein Einsteigermodell ist und deswegen nicht auf dem aktuellen Stand der Leistung steht. Für solche Programme empfielt sich immer ein PowerMac G5.
     
    jofamac, 12.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac mini RAM
  1. quill
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    452
  2. schlick07
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    309
  3. futureformer
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    1.168
    futureformer
    11.06.2017
  4. Evangel
    Antworten:
    30
    Aufrufe:
    1.917
    MacMutsch
    14.11.2015
  5. rawjtr
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    776
    FelixMacintosh
    08.06.2015