Mac mini M1 (vorher Mac mini 2012 i7) - externer SSD-Speicher? 2.5 Zoll Gehäuse?

pietzke

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Moin moin liebe Community,

nach einigem Hin und Her habe ich nun heute die Entscheidung getroffen, meinen alten Mac mini 2012 (i7, 16GB RAM, 1TB SSD, 1TB HDD) gegen einen neuen Mac mini M1 zu tauschen. Sicherlich hätte der alte mini noch zwei/drei Jahre gelangt. Aber teilweise empfinde ich ihn bereits als zu langsam.

Es bleiben einige Fragen, bei denen mir vielleicht jemand helfen kann:

1. Ich habe bislang das 1TB SSD (unlängst erst gekauft: WD Blue 3D NAND SATA SSD 1 TB, 2,5 Zoll) als OS-Laufwerk genutzt und das 1TB HDD komplett als internes Backup via Time Machine. Mit dem neuen System muss ich jetzt umdenken. Mit welchem Gehäuse kann ich das SSD nun am klügsten verbinden? Hier sollen künftig nur noch die Bilder der DSLR gesichert werden. Via Thunderbolt / USB 4? Via USB-A? Die Geschwindigkeit wird vermutlich bereits durch das SATA-Format des SSD limitiert sein. Welches USB (3.1?) versteckt sich hinter USB-A?

2. Ich habe gelesen, dass das Backup via Time Machine unbedingt auf ein eigenes Laufwerk soll? Eine Kombination aus DSLR-Fotos und Time-Machine-Ordnerstruktur ist vermutlich nicht gut? Ich frage mich ohnehin, ob ein Time-Machine-Backup überhaupt noch sinnvoll ist, da die wichtigsten Daten (Schreibtisch, Dokumente, Fotos) eh in der iCloud gesichert werden. Ich nutze Apple One.

3. Ich kann vermutlich weiterhin meinen DELL U2515H via DP mini über den Thunderbolt-Port anschließen?

4. Da ich hier schon mal schreibe; es gibt vermutlich diverse Threads dazu. Vielleicht hat dennoch jemand eine persönliche Erfahrung: Lohnt sich bei diesem Gerät AppleCare? Kann man das so pauschal überhaupt sagen?

Herzlichen Dank und beste Grüße
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2004
Beiträge
36.652
Punkte Reaktionen
15.890
1. Zum Beispiel sowas: https://www.amazon.de/dp/B07D2BHVBD

2. Nein, man sollte die Datensicherung und Anwendungsdaten nicht mischen. Außerdem: Wo sind denn in deiner Überlegung die DSLR-Fotos gesichert, die auf der externen Festplatte liegen sollen?

3. Vorhandene Bildschirme kannst du weiter verwenden. Gegebenenfalls brauchst du natürlich einen passenden Adapter.

4. Kommt halt drauf an. Du wettest gegen den Ausfall des Rechners. Eine reine Garantieverlängerung bekommst du bei wiez.de für rund 60 Euro. Das, so finde ich, kann man ruhig dazu nehmen. du kannst halt nichts mehr ausstauschen. Geht die SSD, der RAM oder sonst was kaputt, ist der Rechner komplett im Eimer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Ich habe, für mich, das hier ins Auge gefasst: Klack (silber, Mini M1)

Aber Achtung, da gibts ein paar ähnliche Gehäuse die aber keinen HDD Port bieten.

Edit: falsche URL
 
Zuletzt bearbeitet:

pietzke

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Danke für Eure Antworten! Das sind ja schon mal ganz interessante Lösungen!

@walfreiheit Hast du recht, habe ich nicht erwähnt: die DSLR-Fotos liegen auch noch auf einer weiteren Backup-Festplatte.

@Bozol Schick! Leider farblich nicht ganz passend. Vielleicht kommt ja bald ein neues Modell in dem "alten" Silber.

Nur die Anschlüsse am Mac mini (2x Thunderbolt/USB 4 und 2x USB-A) verwirren mich. Laut Wikipedia: "USB4 ist der gemeinsame Nachfolger von USB 3.2 und Thunderbolt 3." und "Thunderbolt 4: Basierend auf USB 4 (10 Gbit/s) mit allen Funktionen Pflicht".
Welche Geschwindigkeit haben denn die beiden USB-A-Ports? Soll ich die SSD nicht besser an die Thunderbolt (4?)/USB 4 Ports hängen? (Aber vermutlich reicht USB-A, da die SSD via SATA angeschlossen wird, und so bereits limitiert ist?)
 

borland

Mitglied
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
307
Die Farbe passt doch im Link von @Bozol für den M1 oder habe ich da was falsch gesehen?
Ansonsten gibts hier genau das passende Gehäuse, da habe ich meins auch her für den M1.
https://de.aliexpress.com/item/1005001872627018.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.eaf64c4dkBEraq

Und warum man Sicherung und andere Daten nicht auf der gleichen Platte haben darf verstehe ich nicht.
Das machen doch x tausend Leute so, ich auch, in dem man das Time Maschine Backup übers Netzwerk auf der Synology macht...
 

pietzke

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Die Farbe passt doch im Link von @Bozol für den M1 oder habe ich da was falsch gesehen?
Ansonsten gibts hier genau das passende Gehäuse, da habe ich meins auch her für den M1.
https://de.aliexpress.com/item/1005001872627018.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.eaf64c4dkBEraq

Und warum man Sicherung und andere Daten nicht auf der gleichen Platte haben darf verstehe ich nicht.
Das machen doch x tausend Leute so, ich auch, in dem man das Time Maschine Backup übers Netzwerk auf der Synology macht...
Na das ist ein schickes Teil! Das könnte was für mich sein.

Mein Browser zeigte noch das alte Modell an.
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Ja, ich habe den Link für das neue Modell nur bei Amazon.com gefunden.
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Das machen doch x tausend Leute so, ich auch, in dem man das Time Maschine Backup übers Netzwerk auf der Synology macht...
Bis zum ersten GAU. Bei einem Hardwaredefekt sind Backup und die anderen Daten weg, bei PEBKAC vielleicht nur eine Sorte. Und dann sieht man was eine zweite Backuplösung wert ist, besonders wenn man von ihr booten kann. Darum sichern die Meisten von hier mindestens zweifach.
 
Zuletzt bearbeitet:

borland

Mitglied
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
307
Auf der Syno laufen natürlich Festplatten im Raid. Von der Syno werden selbstverständlich Backups auf USB gemacht.
Darum ging es hier aber nicht sondern darum, ob man das Time Maschine Backup mit anderen Daten auf einer Platte abspeichern kann.
Und das geht ohne weiteres.
 

pietzke

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
So, ich habe mal den o.g. Hub/HDD-Adapter von Hagibis gekauft. Mal schauen. Der Vorgänger hat wohl hier und da ein paar Schwierigkeiten, wenn der Mac aus dem Ruhemodus zurückkommt. Aber für rund 40 Euro (durch Rabatt) via Aliexpress macht man wohl nicht viel verkehrt. Danke für euren Support!
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Hast Du einen Link? Ich bekomme auf Aliexpress nur ein "kann nicht liefern to Germany" schon bei der Farbwahl... :iconfused:
 

borland

Mitglied
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
307
Link habe ich doch ein paar Beiträge höher gepostet..
 

borland

Mitglied
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
307
So, ich habe mal den o.g. Hub/HDD-Adapter von Hagibis gekauft. Mal schauen. Der Vorgänger hat wohl hier und da ein paar Schwierigkeiten, wenn der Mac aus dem Ruhemodus zurückkommt. Aber für rund 40 Euro (durch Rabatt) via Aliexpress macht man wohl nicht viel verkehrt. Danke für euren Support!
Nee, da machst Du nichts falsch mit. Ich habe meinen inkl. Rabatt auch für 43 oder 46€ bekommen und das Teil ist top.
Meiner ist auch so durch den Zoll gekommen, es hätten zwar noch EuSt. berechnet werden müssen, wurden aber nicht ;)
 

pietzke

Neues Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
21.01.2021
Beiträge
5
Punkte Reaktionen
0
Hast Du einen Link? Ich bekomme auf Aliexpress nur ein "kann nicht liefern to Germany" schon bei der Farbwahl... :iconfused:
https://de.aliexpress.com/item/1005001872627018.html

Farbwahl gab es da gar nicht, glaub ich.

Nee, da machst Du nichts falsch mit. Ich habe meinen inkl. Rabatt auch für 43 oder 46€ bekommen und das Teil ist top.
Meiner ist auch so durch den Zoll gekommen, es hätten zwar noch EuSt. berechnet werden müssen, wurden aber nicht ;)

Super. Na dann bin ich mal gespannt! :)
 

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Link habe ich doch ein paar Beiträge höher gepostet..
Ja, hab ich benutzt....
Bildschirmfoto 2021-01-21 um 20.54.59.png
 

borland

Mitglied
Dabei seit
31.01.2009
Beiträge
657
Punkte Reaktionen
307
So sieht's bei mir aus wenn ich auf meine link klicke...
 

Anhänge

  • 79EBE40C-B72A-44DD-8734-C2C573D384D6.jpeg
    79EBE40C-B72A-44DD-8734-C2C573D384D6.jpeg
    135,3 KB · Aufrufe: 38

Bozol

Aktives Mitglied
Dabei seit
16.07.2003
Beiträge
3.058
Punkte Reaktionen
1.522
Ha, das ist ja geil! Mit Safari gehts, mit FF nicht! :xsmile:
 
Oben