Mac mini laut nach update 10.3.8

  1. paulpaul

    paulpaul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    nach dem update von 10.3.8 lief mein Mac mini zuerst super. Mail und Safari waren schneller und alles lief rund.

    Nach ungefähr 2 Stunden, ich hatte ihn mal kurz ausgeschaltet, dauerte erstmal das Hochfahren viel länger als sonst--kommt ja mal vor--aber der Lüfter läuft nun ununterbrochen :( und die Festplatte knirscht und hört sich an als würde jemand mit einem Nagel drüberfahren :confused: :confused:

    Mittelschwere Panik stellt sich ein...

    Was tun???? Rechte sind repariert, hab auch schon Onyx durchlaufen lassen...

    Bin über jeden Tip dankbar kopfkratz
     
  2. mkninc

    mkninc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Hast du mal geschaut, wie die CPU Auslastung ist?
     
  3. mce

    mce MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.02.2005
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    das Lüfterproblem haben die PM's G5 nach dem Update auch zum Teil!
    Schau doch mal hier oder hier ist der gesamte Thread
    Das funktioniert vielleicht auch beim Mini!?!


    Gruß
    Michael
     
  4. paulpaul

    paulpaul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die jetzt mal aufgerufen, das erste mal in meinem Leben und kann so gar nix mit den Werten anfangen.

    Was bräuchtest Du denn da??

    Es geht ja alles, nur dass eben der Lüfter ununterbrochen läuft und eben die Festplatte kratzt...
     
  5. Unixx

    Unixx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    549
    Zustimmungen:
    19
    Ich hatte mit meinen iBook noch Probleme nach einen Update, auch 10.3.8 läuft bei mir ohne Probleme.
     
  6. Mick321

    Mick321 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Beiträge:
    915
    Zustimmungen:
    2
    Jetzt aber schnell Daten sichern. Könnte zeitlich zufällig mit dem Update zusammen hängen und einfach das vorzeitige Ende der HD bedeuten?
    Michele
     
  7. dwearl

    dwearl MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.01.2005
    Beiträge:
    248
    Zustimmungen:
    0
    Wer hat denn bei seinem mini das Update sonst noch installiert? Wie sieht es mir der Lautstärke (Umdrehung) des Lüfters aus? Gibt es eine Änderung? Und wenn ja, kann man diese über den Punkt Energiesparen (auf maximum) wieder ändern?
     
  8. [jive]

    [jive] MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Beiträge:
    2.549
    Zustimmungen:
    32
    bei mir ist das lüfter-problem weg,.. habe unter "energi sparen" die leistung des prozessors auf "maximal" gestellt. vorher stand sie auf "automatisch". jetzt tun die lüfter keinen pieps mehr,..
     
  9. paulpaul

    paulpaul Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.11.2003
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    0
    Beim mini kann man die Leistung des Prozessors unter 'Energiesparen'.nicht verändern. (?)

    Ich habe nun das Combo Update draufgemacht und mehrfach Onyx durchlaufen lassen. Der Lüfter ist minimal leiser geworden und die Festplatte 'kratzt' nicht mehr ganz so oft. Aber vom ursprünglichen sympatischen leisen säuseln der Keksdose weit weit entfernt! :(
     
Die Seite wird geladen...