Mac Mini für PS CS geeignet?

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Hallo,

ich habe vor mir in nächster Zeit einen Mac zu kaufen. Nun wollte ich wissen, ob ein Mac Mini mit 1 GB RAM für Adobe Photoshop CS und Garage Band taugt.

Mfg

chell
 

crazyjunk

Mitglied
Registriert
31.10.2004
Beiträge
313
solang du mit photoshop keine 8-boigen plakate machen willst und mit garageband keine studioproduktion reicht das ding mit 1GB fett aus ..

in meinem Powebook werkelt auch "nur" ein 1.25 g4 und das mit 512mbRAM .. photoshop benutze ich professionell ... musik hab ich bis jetz noch keine gemacht .. aber solange alles auf hobby-produktion basiert wirst mit dem mini sicher glücklich ..

auf einen erfolgreichen switch dann mal :)
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Ok es gibt hier verschiedene Aussagen zu diesem Thema. Aber wenn das iBook ähnliche Werte hat müsste es doch auch beim mini flüssig laufen. Zu den Einsatzzwecken:

Photoshop: Webdesign, Bildbearbeitung (mit digi cam aufgenommen)
GarageBand: Mit Softwareinstrumenten üben, mich lächerlich machen
 
Zuletzt bearbeitet:

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
Klar reicht das aus! Die aktuellen Powerbooks sind auch nicht wesentlich schneller. Tssss. Immer dieser leistungshunger!

Ich habe auf einem G3/300 ein 340 Seitiges bebildertes Buch gesetzt. Dann wird ein so schneller G4 auch das bisschen Photoshop verkraften.

PS: Ich mache Videoschnitt auf meinem Powerbook!
 
Zuletzt bearbeitet:
R

RETRAX

Hallo,

ich arbeite hier auf einem G4 1 GHz und 1 GB Ram mit Photoshop Elements als auch mit GarageBand. Ich konnte bis jetzt alles was ich machen wollte smooth erledigen.

Gruss

Retrax
 

chell

Mitglied
Thread Starter
Registriert
20.01.2005
Beiträge
355
Also die Mehrheit sagt ja es geht. Gut. Nun wollte ich fragen, ob folgendes möglich ist:

Ich kaufe 1 GB bei dsp-memory. Diese lasse ich dann von meinem apple händler einbauen. Wenn ja, wieviel kostet der Einbau? Muss ich den Mac bei denen (in dem store) gekauft haben?

mfg

chell
 
R

RETRAX

So würd ich es machen. Mac mini kaufen und 1 GB bei dsp-memory.

Für das einbauen berechnen die wahrscheinlich so ca. 15-20 Euro. Wenn du den Mac von dort hast kanns auch gut sein dass die den RAM umsonst einbauen.


Gruss

Retrax
 

nidhoegg

Mitglied
Registriert
18.07.2004
Beiträge
803
chell schrieb:
Also die Mehrheit sagt ja es geht. Gut. Nun wollte ich fragen, ob folgendes möglich ist:

Ich kaufe 1 GB bei dsp-memory. Diese lasse ich dann von meinem apple händler einbauen. Wenn ja, wieviel kostet der Einbau? Muss ich den Mac bei denen (in dem store) gekauft haben?

mfg

chell
Also, ich will mich nicht festlegen, aber mal angenommen Du wärst ein Verkäufer von Apple Hardware und da würde jemand zu Dir kommen mit einem nicht von Dir gekauften, brandneuen Rechner und einem nicht von Dir gekauften, brandneuen RAM-Riegel und würde Dich darum bitten, das Ding einzubauen ... !?

Gruß, nidhoegg
 

zerozero

Mitglied
Registriert
10.07.2004
Beiträge
649
auf meinem ibook G3 800Mhz 640MB Ram lief Photoshop + Imageready mehr als schlecht ... aber ich glaube auf nem G4 1,25 bzw 1,42 mit 1GB Ram wird PS 7/CS gut laufen ...
 

ctopfel2

Mitglied
Registriert
29.07.2004
Beiträge
207
ich würde sagen das reicht schon.

Ich empfehle aber eine von zwei Möglichkeiten:

a) Kauf dir eine 120er-externe-FireWire HD, und benutze sie als Bootvolume
b) Kauf dir die 60GB Hitachi 7k60 und bau sie in den mini ein

(beides kostet wahrscheinlich unter 200 euro)

Photoshop wird dir dankbar sein für eine schnelle HD!

leider ist die MacMini HD etwas langsam.
 

dodger_dose

Mitglied
Registriert
14.09.2004
Beiträge
504
in einem shop von mackauf.de bekommst du 19 euro für das 256er abgezocken und das 1 gigamodul koset dann noch ca. 160-170 euro
 

PowerMacMini

Mitglied
Registriert
20.01.2005
Beiträge
366
Sorry, wenn ich mich hier einfach so einklinke.

Aber ich hab grad mal so überlegt - ich hab mir schon einen Mac mini bestellt. Nun stellt sich mir aber irgendwie die Frage, ob ich das richtige Modell bestellt habe.
Was ist sinnvoller (auch wegen des Preises)?
der "kleine" Mac mini mit 1 GB RAM
oder
der "große" Mac mini mit 512 MB RAM

Ich weiss, der "große" mit 1 GB ist noch besser, ist mir aber zu teuer.
 

bebo

Aktives Mitglied
Registriert
20.11.2003
Beiträge
3.714
der große mit 768 (also 512 MB zusätzlich) sollte ausreichen. Würde ich jedenfalls so machen.
 

PowerMacMini

Mitglied
Registriert
20.01.2005
Beiträge
366
geht ja leider nicht zusätzlich.
Die 256 müssen ja vorher raus. Ist ja nur Platz für einen Riegel.

Aber mein Beitrag war eh Schwachsinn.
Hab grad nochmal nachgesehen. Bei den beiden Konfigurationen ist der Preisunterschied minimal.

Man sollte erst überlegen und dann schreiben. Sorry ist wohl schon zu spät. Ich geh lieber ins Bett
 

Mani13

Mitglied
Registriert
13.11.2004
Beiträge
601
Der Mac mini hat nur einen Ram Steckplatz, also 256, 512 oder 1GB Ram dazwischen ( 768) gibt es nichts.
Mani
 

flippidu

Aktives Mitglied
Registriert
25.08.2003
Beiträge
2.699
nidhoegg schrieb:
Also, ich will mich nicht festlegen, aber mal angenommen Du wärst ein Verkäufer von Apple Hardware und da würde jemand zu Dir kommen mit einem nicht von Dir gekauften, brandneuen Rechner und einem nicht von Dir gekauften, brandneuen RAM-Riegel und würde Dich darum bitten, das Ding einzubauen ... !?

Gruß, nidhoegg

Na klar macht der das, der ist ja nicht blöd. Das nennt man Service :)
Die Marge am Hardwareverkauf ist nicht so toll, am Service kann man noch etwas verdienen. Ausserdem kommt ein zufriedener Kunde gerne wieder.

Grüße,
Flippidu
 

houseworks

Mitglied
Registriert
13.11.2004
Beiträge
60
chell schrieb:
Hallo,

ich habe vor mir in nächster Zeit einen Mac zu kaufen. Nun wollte ich wissen, ob ein Mac Mini mit 1 GB RAM für Adobe Photoshop CS und Garage Band taugt.

Mfg

chell

aber klar taugt der dazu!!!
habe selber ein ibook 14'' / 1ghz / 1gig ram,und einen emac 1ghz / 1gig ram / plus sony 17'' tft.
photoshop und garageband laufen wunderbar und ''flüssig''

l.g.alex :D
 
Oben