Mac mini fuer 399EUR bei Gravis

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Sir_RamDac, 28.11.2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sir_RamDac

    Sir_RamDac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    12
    Mitglied seit:
    04.11.2003
  2. mrthomasd

    mrthomasd MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.626
    Zustimmungen:
    146
    Mitglied seit:
    20.02.2004
    Sind aber nur noch wenig verfügbar. Habe gestern mal die Standorte gecheckt über den WebShop!
     
  3. ZoliTeglas

    ZoliTeglas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Ich suche eben ne "billligen" Mac für die Arbeit... Sprich: Unzählige Mails jeden Tag und eben Adressen und iCal. Ich habe keine Ahnung, wie die MacMinis so sind. Wie sieht es bei dem aus? Taugt der was? Oder ist es ratsamer, einen der neueren Modelle zu nehmen? Reicht der Speicher oder sollte man aufrüsten? Verlockend wäre das Angebot auf jeden Fall!
     
  4. Angenommen, du rüstest den Mini auf ein GB Speicher auf, dann würde ich schätzen, dass er 1/3tel schneller ist, als dein PB. Sollte also locker reichen für deine Anwendungen. Zudem lässt sich der Mini problemlos zum Core2Duo hochstufen, falls es mal eng wird mit der Leistung.
     
  5. ZoliTeglas

    ZoliTeglas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Wie hochstufen? Wie geht das genau? Neuer Prozessor oder wie?
     
  6. herbit

    herbit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    50
    Mitglied seit:
    19.09.2004
    Ja, neuen Prozessor einbauen, wobei sich das IMO nicht lohnt. Da würde ich lieber warten, bis der Mini den C2D auch hat und dann erst kaufen.
     
  7. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    23.02.2005

    Ich hab den MacMini Core Solo hier seit 3 Monaten im Büro stehen und bin sehr zufrieden damit (läuft allerdings unter Windows).

    E-Mail, Office und div. Arbeiten sind alle kein Problem. Den Speicher hab ich nicht aufgerüstet - immer noch die 512MB.
     
  8. pdm82

    pdm82 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    775
    Zustimmungen:
    10
    Mitglied seit:
    27.09.2005
    Du kannst meines Wissens einfach einen neuen Prozessor auf den Sockel aufstecken. Die sind bei den Intel Minis nicht mehr verlötet.

    Aber ob sich das preislich lohnt ist natürlich die Frage.
     
  9. scubafat

    scubafat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.604
    Zustimmungen:
    188
    Mitglied seit:
    14.10.2005
    Für den Preis ist es echt eine Überlegung wert!:D
     
  10. ZoliTeglas

    ZoliTeglas MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.765
    Zustimmungen:
    444
    Mitglied seit:
    10.09.2003
    Wie Windows??? Das läuft auf dem auch schon? Dann könnte ich als beide System laufen lassen oder? Das wäre natürlich super, da wir hier mit einer Datenbank arbeiten, die nur über Windows ansteuerbar ist!
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen