Mac Mini Audioausgänge

Modetrend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2005
Beiträge
106
Die vermisse ich irgendwie. Wie kann ich meine Songs über i-Tunes hören??
 

marco312

Aktives Mitglied
Registriert
14.11.2003
Beiträge
19.343
Er hat doch einen 3,5 mm Klinken Ausgang da kommen die Boxen dran oder das Kabel zur HiFi Anlage
 

fimbul

Aktives Mitglied
Registriert
28.06.2003
Beiträge
1.146
indexports20050111.jpg

Der Audioausgang ist doch deutlich zu sehen
 

Modetrend

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.01.2005
Beiträge
106
Audioausgang

Danke, bin technisch etwas zurück.
 

Trey

Aktives Mitglied
Registriert
24.03.2004
Beiträge
2.705
Es ist der rechte untere *flüster* ;)
 

Solarzelle

Neues Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
36
ne, die kritik mit dem audioausgang ist schon berechtigt. Eine kopfhörerklinke bietet eine etwas dünne leistung für die Anlage. Will sagen es geht, aber man hat schnell brummen, störgeräusche und dergleichen. miniklinke ist ausserdem instabil und bricht leicht ab.

reicht wohl für ein paar kleiner aktivboxen, beim betrieb ueber die anlage kanns probleme geben.

hätte ich nicht ein externes usb audio interface, wäre der minimac für mich kein thema.
 

Silvercloud

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2004
Beiträge
2.169
imacs, powerbooks und emac haben auch nur einen klinken ausgang ...
ich hab mir so ein klinke auf cinch kabel besorgt und an den verstärker angeschlossen, kann mich eigentlich nicht beklagen
 

Solarzelle

Neues Mitglied
Registriert
15.01.2005
Beiträge
36
geht auch mit abstrichen, deshalb sagte ich ja auch es kann probleme geben, nicht es muss ;)

das grössere macs auch nur einen ausgang mit potentiellem wackelkontakt haben, macht die sache nicht besser, Eigentlch gehört an jeden computer eine Cinchbuchse.
 

Konqi

Aktives Mitglied
Registriert
07.01.2005
Beiträge
1.229
Besorgt euch doch einfach eines dieser USB-Audio-Interfaces.
Da sind oft auch schon optische Digi-Ausgänge dran. Gibts schon an ca. 35€.
Damit ist auch ein mögliches Brummen kein Thema mehr.
Für Leute, die auch Aufzeichnen wollen:
http://www.midiman.de/transit.htm
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
A

abgemeldeter Benutzer

Da ich wegen Air Tunes inzwischen ein entsprechendes Kabel von Apple habe, merke ich den Unterschied zu Standardkabeln deutlich: Kein Brummen, keine Störgeräusche und die Anlage röhrt aus voller Kraft. Mit den Mediamarktkabeln hatte ich dagegen meiste dezenten Brummton …
 

nicketter

Mitglied
Registriert
24.01.2004
Beiträge
924
bömpfmactobi schrieb:
Da ich wegen Air Tunes inzwischen ein entsprechendes Kabel von Apple habe, merke ich den Unterschied zu Standardkabeln deutlich: Kein Brummen, keine Störgeräusche und die Anlage röhrt aus voller Kraft. Mit den Mediamarktkabeln hatte ich dagegen meiste dezenten Brummton …

habe da auch schlechte erfahrungen gemacht mit billigen kabeln...

gruss nicketter
 
Oben