Mac-Mini auch als Entertainmentcenter zu gebrauchen?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von BIGMÄC_2, 21.09.2006.

  1. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Hi @ all,
    hatte die fixe Idee den neuen intel-Mini zum
    "Entertainmentcenter im Wohnzimmer" umzupolen.:)
    Klein und Fein - Ich will nicht so viele Einzelgeräte rumstehen haben!
    Mein Traum: 1 Mini - 1 Display - Soundsystem - Fernbedienung - mehr nicht

    Die Standards (Fotos, Musik, Filmschen) solten mit Frontrow ja ohne Probs möglich sein, ABER
    der Kleine soll vorallem auch als DVD-Rekorder/-Player, TV-Tuner (zur Zeit Multikabel, später denn auch DVBT) arbeiten und natürlich auch zum zocken und surfen taugen . Das Ganze soll sich in top Quality über ein schickes Plasma/Lcd-HD-READY-Display mit mind. 37" sehen lassen...

    Soundmässig hatte ich an ein Yamaha Soundboard gedacht, dieses Teil mit den 40 Lautsprechern :) angeschlossen via optical-out. Als Eingabegeräte sollten kabellose Tastatur+Maus dran + evtl. ne Knipse :rolleyes:


    Genuch geträumt - bleibt´s dabei oder lässt sich sowas auch vernünftig realisieren?
    Spreche jetzt nur von den MAC-Komponenten (Hard-/Software) !!
    Geben die Ein-und Ausgänge am Mini überhaupt genug Anschlussmöglichkeiten her? oder anders:Welcher MAC kann das alles leisten??
     
  2. SmartieBlue

    SmartieBlue MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    07.07.2006
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    30
    Geht mit dem Mini, der Beweis steht in meinem Wohnzimmer. EyeTV2 mit Vollbildmenü macht Dir den Festplattenrekorder. Rechne allerdings noch eine externe Festplatte für die Videos mit ein.
     
  3. darkriderman

    darkriderman MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.09.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    1
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=2196354#post2196354

    ;)
     
  4. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Das ist ja der HIT !!
    und das geht alles - was mir im Traum erschienen ist ;) ?
    Wie siehts mit Benutzerfreundlichkeit aus?

    Wie bekomm ich die TV-Programme in den Mini und wie kann ich durchzappen?

    Was für Software wird benötigt?
     
  5. performa

    performa MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Wenn du nicht gerade online-Poker, Solitaire und Tetris, sondern auch moderne, aktuelle Spiele zocken willst, dann vergisst du den Mac mini am besten schon mal.
     
  6. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    lässt sich den (Verzeiht mir!) meine xbox anschließen ?
     
  7. performa

    performa MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2005
    Beiträge:
    16.419
    Zustimmungen:
    253
    Woran?
    Und Wofür?
     
  8. BIGMÄC_2

    BIGMÄC_2 Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.01.2005
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    ach quatsch xbox geht ja über scart ans Display und Ton an das Soundboard;) mein Fehler

    und ...
     
  9. GloWi

    GloWi MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    159
    Nimm einen Kabel analog / DVB-T Hybrid Stick. Dazu die Software Eye TV2...

    Damit sollte das eigentlich problemlos gehn. ;)





    Elgato EyeTV Hybrid Analog+DVB-T USB2.0 Stick <- ich glaub da ist sogar schon alles dabei. :)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen