Mac Mini - Apple Tastatur > Anydesk > PC -> SFIRM/Starmoney -> Bildschirmschoner aktiv

tomtom007

tomtom007

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.08.2006
Beiträge
1.681
Reaktionspunkte
204
Hallo zusammen,

könnte mir jemand einen Tipp geben wie man das am besten löst.

Ich sitze am Mac Mini mit Apple Tastatur starte Anydesk zu einem PC wo ich SFIRM oder Starmoney starte. Sie Software startet und weil diese komischen Firmen jemanden schützen wollen wird ein Bildschirmschoner aktiviert (himmel wo lassen Windows Programmier Hirn vom Himmel fallen - übrigens läuft SFIRM auch nicht auf ARM Prozoessoren unter Windows)

Wenn ich statt Mac Mini einen anderen PC nehme muss ich "Drucken" auf der Tastatur drücken und dann bestätigen das ich das Remote mache und anschliessend von SFIRM wieder das Passwort eingeben und kann Remote arbeiten.

Ich wollte deshalb Hirn vom Himmel fallen lassen weil die Software dauerhaft aktiv bleibt ohne Bildschirmschoner wenn ich mich jetzt abwechseln mit Mini oder PC verbinde ... einmal frei geht das so lange wie die Software läuft :) Wozu dann die Sperre beim ersten mal ?


Nun meine Frage, wie kann ich auf einer grossen Mac Tastatur die Windows Drucken Taste nutzen ?
 
ok, probiere ich mal aus :) Danke.
 
Das geht nicht... Die SFIRM Software tut so als wenn sie sich entsperrt und wenn man das Passwort eingegeben hat wird wieder gesperrt.
Diese Software ist das letzte... typisch Deutsche Software. Wie gesagt keine Windows ARM Unterstützung - Bildschirmschoner der nur blockiert. usw...

Hat jemand noch eine Idee ? Ich hatte mal F14 mit Druck belegt, das wird aber ignoriert.
 
Zurück
Oben Unten