Mac Mini am Fehrnseher!

  1. brinki

    brinki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Als erstes möchte ich sagen, dass ich die Suche genutzt hab, jedoch nicht fündig geworden bin!

    So nun mein Problem: Ich würd gern meinen Mac Mini an meinen TV anschließen, jedoch weiss ich nich wie da der Mini ja bekandlich kein TV-Out an.
    So nun meine Frage: Was brauch ich da, dass das geht?

    Vielen Dank im Voraus für alle weiter helfenden Antworten!
     
    brinki, 01.11.2005
  2. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    marco312, 01.11.2005
  3. brinki

    brinki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    Was kosten denn solche Lösungen in etwa?
    Wär super wenn ich das mit na USB Lösung bekommen könnte, dann hätte ich auch immer noch nen Bild aufm Monitor!
     
    brinki, 01.11.2005
  4. saki

    sakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Du brauchst einen "Apple DVI-auf-Video-Adapter".

    Gruß
    Sascha
     
    saki, 01.11.2005
  5. marco312

    marco312MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Beiträge:
    19.176
    Zustimmungen:
    211
    Link dazu ist oben. :)
     
    marco312, 01.11.2005
  6. brinki

    brinki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    ich schätze den mit pal oder? mein gott, 19€ das is ja nich die welt! ich denke das werd ich dann mal bestellen! wie is denn dann die quali auf dem tv so?
     
    brinki, 01.11.2005
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Kann dazu jetzt auch nicht viel sagen.
    Aber, welche Quali meinst Du denn? Das normale Desktop Bild oder ein Video-Bild?
    Ich kenne das nur von PCs. Da kann man das normale Desktop Bild vergessen. Video geht allerdings. Ist nicht perfekt, aber mittels Overlay kann man damit leben.

    Wie es beim Mac ist, weiß ich aber nicht.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 01.11.2005
  8. saki

    sakiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.09.2004
    Beiträge:
    335
    Zustimmungen:
    2
    Zur Qualität :

    S-Video war ok, Composite eher nicht.

    Gruß
    Sascha
     
    saki, 01.11.2005
  9. JAGass

    JAGassMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.10.2004
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    1
    Wie beim PC auch. Geht halt nur 800x600 weil der Fernseher keine höhere Auflösung kann. Videos gucken mit Overlay ist kein Problem...
     
    JAGass, 01.11.2005
  10. brinki

    brinki Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    616
    Zustimmungen:
    1
    hmm also könnte ich den TV nich wirklich als brauchbaren monitor einsetzen? Hatte das so geplant das ich den TV dann als Monitor nehm. Aber ich weiss noch vom PC das, das das Bilder aufm TV immer kacke war, naja bis auf videos, die sahen immer "klasse" aus
     
    brinki, 01.11.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac Mini Fehrnseher
  1. MausUndBaer
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    245
    MausUndBaer
    10.07.2017
  2. SpencerH
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    529
  3. macnette
    Antworten:
    40
    Aufrufe:
    1.716
  4. THEIN
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    168
    TheForceIsWithMe
    09.07.2017
  5. quill
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    260