Mac mini 64 MB Grafikkarte Fake?

chq

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
1.424
Hallo.

War heute im Gravis Stuttgart und die haben mich alle nur mit grossen Augen angeguckt, als ich denen erzählte, dass der Mac mini ja anscheinend in Zukunft ne 64 MB Grafikkarte und eine höhere Taktung der Prozessoren haben soll.

War das alles nix weiter wie ein Riesenfake in den letzten paar Wochen hier, oder gibt es tatsächlich Leute, die hier in Deutschland schon einen Mac mini mit eben diesen "Erweiterungen" gekauft haben und wenn ja- wo?

Thanks.

- chq -
 

Jakob

Aktives Mitglied
Registriert
05.01.2004
Beiträge
1.070
[…] So werden einige Mac minis nicht mit einem 1,2 GHz bzw. 1,42 GHz Prozessor ausgeliefert, sondern mit einem 1,33 bzw. 1,5 GHz Prozessor. Den aktualisierten Mac minis sollen bis auf das kleinste Modell außerdem mit einer 64 MB Radeon 9200 Grafikkarte ausgestattet sein. Weiterhin soll es auch bei Bluetooth und dem DVD-Brenner Verbesserungen geben. Wahrscheinlich wird Apple die Produktbeschreibung erst dann aktualisieren, wenn keine älteren Mac minis mehr ausgeliefert werden, was vermutlich erst im November der Fall sein wird.

Scheint schon zu stimmen.
 
Zuletzt bearbeitet:

performa

Aktives Mitglied
Registriert
11.10.2005
Beiträge
16.729
chq schrieb:

Na das sagt schon alles :D

Spaß beiseite, anscheinend haben's die neuen gerade erst Europa geschafft.

Ich warte auch noch zwei bis vier WOchen, dann bestell ich...
 

chq

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
18.01.2005
Beiträge
1.424
Gute Nachrichten.

Diese dummen Gravisfi__er!
 
J

Junior-c

In der Gerüchteküche hat sich auch jemand gemeldet der schon ein neues Modell hat. Grafikkarte hat zwar nun 64MB unterstützt aber trotzdem kein CI, zumindest bleibt laut dem User der Welleneffekt im Dashboard aus. CPU auf 1.5GHz und eine 5400er HD.

Bin zu faul den Post rauszusuchen aus den unzähligen... :p

MfG, juniorclub.
 
Oben Unten