1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

Mac Mini 2012 auf zwei Apple Cinema Displays ?

Diskutiere das Thema Mac Mini 2012 auf zwei Apple Cinema Displays ? im Forum iMac, Mac Mini.

  1. ibotmesic

    ibotmesic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.12.2019
    Hallo Leute,

    ich habe einen Mac mini 2012 und würde ihn gerne mit zwei Apple Cinema Displays (einer 24" der andere 27") verbinden.
    Laut Datenblatt hat der Mac Mini einen HDMI Ausgang und einen Mini Displayport.

    Leider kann ich nur einen Bildschirm über den Mini Displayport betreiben, über den HDMI Stecker kommt kein Bildausgang.

    Zwei verschiedene Adapter verwendet ich um mit dem HDMI vom Mac Mini aus, dann in den Adapter und dann den Mini Displayport in das Cinema Display einzustecken.

    Leider schaffe ich es kein Bild über den HDMI Port zu bekommen, kennt da jemand eine Lösung?

    LG
     
  2. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Hallo,

    normalerweise braucht man für das Vorhaben aktive Adapter, die die Wandlung vornehmen.
    Welche Displays sind es denn? Bei 24 und 27 Zoll fürchte ich, es ist ein Thunderbolt-Display. Das ist leider ausschließlich an einem Thunderbolt-Port zu betreiben, der identisch aussehende Mini-Displayport-Anschluss funktioniert damit nicht.

    Das ältere Cinema Display hat eine Kabelpeitsche mit DVI als Bildsignal, da reichen Adapter, wenn der Computer keinen DVI-Anschluss hat.
     
  3. Der Reisende

    Der Reisende MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.383
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    27.12.2011
    Poste doch einfach mal die Modellnummern der Geräte. Macht alles viel einfacher. Also die A1286 oder ähnlichen Modellnummern meine ich.
     
  4. Der Reisende

    Der Reisende MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.383
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    183
    Mitglied seit:
    27.12.2011
    LED Cinema Displays gibt es sowohl 24 (A1267) als auch 27 (A1316) Zoll mit MiniDisplayPort Anschluss
     
  5. Fl0r!an

    Fl0r!an Mitglied

    Beiträge:
    3.666
    Zustimmungen:
    1.749
    Mitglied seit:
    19.09.2015
    Adapter in diese Richtung sind äußerst selten (ich kenne eigentlich nur diesen hier, der a) teuer, b) nicht mehr lieferbar und c) auf FullHD begrenzt ist). Welchen nutzt du?

    Wichtig: Ein MiniDisplayPort -> HDMI Adapter (Benennung immer vom Computer zum Display) geht nicht andersrum!
     
  6. ibotmesic

    ibotmesic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.12.2019
    War leider etwas abwesend in den Feiertagen.

    Das erste Display:

    - S/N: C02HG6JRF2GC
    MC007LL/A
    27", Mid 2010

    Das zweite Display:

    - S/N: 2A9021L00K0
    MB382LL/A
    24" Late 2008
    A1267

    Beides sind mit Mini Displayport Anschlüssen.

    Wie kann ich das jetzt am besten verbinden mit dem Mac Mini 2012 ?

    Danke
     
  7. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Glück gehabt, das sind noch keine Thunderbolt-Displays, sofort erkennbar an der Kabelpeitsche. Warum Apple einen HDMI-Port verbaut hat, wissen sie nur selbst, erstens gab es nie ein HDMI-Monitor bei Apple und zweitens ist HDMI unpraktischer bei der Nutzung von Adaptern.

    Du brauchst für den Betrieb einen aktiven Adapter, der die Wandlung übernimmt. Spontan fällt mir der "Delock 62496" ein, der braucht aber zusätzliche Energie (deswegen der USB-Stecker) und einen Adapter von DP zu mDP. Mit dem würde ich das kleine Display anschließen, weil das die geringere Auflösung hat.
    Ob das funktioniert, kann ich nicht sagen; höhere Auflösungen als FHD (das Display hat WUXGA), der Adapter soll angeblich bis 4K stemmen, dann nur bei 30Hz. Da hilft leider nur ausprobieren.
     
  8. ibotmesic

    ibotmesic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    24.12.2019

    Leider funktioniert das auch nicht..

    Ich habe auf dem Mac Mini eben einen HDMI Ausgang, in diesen habe ich --> Delock 62496 reingesteckt inkl. den USB Teil an einen USB Slot --> Dann habe ich ein 1m Displayport Kabel genommen und in den Delock Eingang reingesteckt --> Das andere Ende vom Displayport habe ich in einen Displayport weiblich to Mini Displayport männlich reingesteckt, und eben den mDP in das Display..

    Leider kein Bild :/ .. oder habe ich da ein Konstelationsfehler?
     
  9. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Da fällt mir leider nur ein, die Einzelteile an anständiger (nicht-Apple) Hardware zu testen. Vermutlich funktioniert der Adapter in dem Aufbau nicht, einen Grund dafür wüsste ich nicht; man könnte nun testen, ob:
    -nur ein einzelnes Display über den Adapter läuft
    -ein normaler Monitor, der zwingend(!) Displayport haben muss, am Mini mit dem Adapter funktioniert
    -gleicher Versuch, diesmal am PC mit nativem HDMI-Ausgang
    -und nochmal am PC mit dem Cinema Display.

    Wenn der Adapter in dem Setup der Schuldige ist, hilft leider nur weitertesten, im Extremfall muss eben der teure Kanex-Adapter beschafft werden; ähnlich wie Glühbirnen und 2000W-Staubsauger ist der im Darknet noch zu haben. :D
     
  10. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    22.603
    Zustimmungen:
    4.247
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    oder pech, weil der mini von 2012 ja thunderbolt (1) hat...

    eigentlich müsste es von hdmi auf miniDisplayPort gehen.
    Und der zweite monitor vom Thunderbolt auf miniDisplayPort
    .

    Infos von mactracker:
    also entweder ein display bis FullHD über HDMI oder zwei displays über den Thunderbolt Port.
     
  11. Udo Martens

    Udo Martens Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    137
    Mitglied seit:
    14.02.2015
    Das funktioniert anscheinend nicht, zumindest nicht bei diesem Aufbau mit Adapter. Ich vermute aber auch, dass Apple aus irgendeinem Grund nur bestimmte Adaptertypen zulässt (Florian wird dazu mehr schreiben können). Soweit mir bekannt, könnte man die alten Displays über Adapter am PC nutzen, was bei den TB-Displays nicht geht.

    Das liest sich so, als müsste er ein natives HDMI-Display anklemmen, womit eines der ACDs über wäre oder ein Thunderbolt-Display anschließen; ein zweiter Monitor ist bei denen via daisy-chaining möglich.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...