Mac + MDA1 von T-Mobile

  1. gammi01

    gammi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Hi alle zusammen!

    Ich bin gerade dabei meinen Umstieg von Win auf Mac vorzubereiten.
    Der mp3-player ihp-120 wurde bereits verkauft - der ipod bereits bestellt.
    Nun bräuchte ich ein paar infos betreffend meinem Handy.
    Ich habe den mda1 von t-mobile und der läuft standardmäßig mit
    microsoft activesync - gibt es da irgendeine software fürn apple.
    würde mir vielleicht virtual pc helfen? oder gibt es eine andere software
    mit der ich dann mein handy mit dem mac (entourage oder mail) synchronisieren kann?
    oder muss ich auch das ding verkaufen?

    vielen dank für eure hilfe!

    mfg

    gammi
     
    gammi01, 19.08.2004
    #1
  2. gammi01

    gammi01 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.08.2004
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    ahja, vielleicht wäre noch interessant dass der mda1 noch kein bluetooth hat und nur per dockingstation über usb mit dem rechner verbunden werden kann.

    thx
     
    gammi01, 19.08.2004
    #2
  3. Mauki

    Mauki MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.816
    Zustimmungen:
    138
    entweder the MissingSync oder PocketMac. Beide Programme kosten aber.
     
    Mauki, 19.08.2004
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Mac MDA1 Mobile
  1. RHZ-MAC
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    596
  2. iAlexa
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    148
    iAlexa
    16.06.2017
  3. zeitlos
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    431
    MPMutsch
    08.06.2017
  4. ALVARIN
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    1.018
    davedevil
    17.05.2017
  5. pat25
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    395
    pat25
    10.06.2011