.mac kann nur 3MB Mails senden + empfangen?

  1. miniwiener

    miniwiener Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    hi,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen. Kann es sein, dass mein .mac-Account nur Mails bis max. 3 MB senden und empfangen kann? Und besteht die Möglichkeit das zu erweitern. Ich suche schon wie ein verrückter nach einer lösung, weil die Leute, die etwas größeres schicken nicht mal eine Fehlermeldung bekommen

    Vielen Dank und LG
    miniwiener
     
    miniwiener, 24.08.2004
  2. Magicq99

    Magicq99MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Ja das ist leider so. Die .Mac Hilfe empfiehlt größere Dateien über die iDisk auszutauschen.

    Stell die Datei in den "Sites" Ordner und schick dem Empfänger eine E-Mail mit einem Link auf homepage.mac.com/<dein_username>/<Dateiname>

    Oder stell sie in den "Public" Ordner. Dort kann sie jeder entweder mit dem iDisk Utility runterladen (Mac und Windows) oder erstell eine Filesharing Seite mit Homepage.

    Ich finde diese Grenze auch etwas schwach, hoffentlich ändert Apple das bald.
     
    Magicq99, 24.08.2004
  3. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Hallo miniwiener,

    herzlich willkommen bei den macusern.

    Das Limit von 3 MB fuer .mac mail account attachments ist aergerlich und leider nicht zu umgehen. Apple will da wohl seine Infrastruktur ein bisschen schonen.

    Ich lege groessere attachments einfach auf meine public disk und schicke den Link per e-mail. Das kommt eigentlich aufs gleiche raus. Wer e-mail empfangen kann, der kann auch auf einen link klicken. Die download Zeiten sind die selben.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 24.08.2004
  4. miniwiener

    miniwiener Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.08.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    danke euch recht herzlich - senden stört mich ja weniger als empfangen - meine Kunden schicken oft Bilder und Präsentationen, die die 3 MB grenze spielend sprengen - bleibt zu hoffen, dass dieses Limit bald mal fällt - sonst muss ich wohl .mac wieder den Rücken kehren...

    LG
    miniwiener
     
    miniwiener, 24.08.2004
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    lass deine Kunden dass Zeug doch auf dein iDisk ablegen - wahlweise mit oder ohne password.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 24.08.2004
  6. DanielHH

    DanielHHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.05.2004
    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    10
    Das ist vielleicht, grade bei Leuten die das mit .Mac ganz witzig finden sogar noch recht cool (ich würds wohl genau so machen. :D), aber spätestens, wenn diese Leute Windows verwenden und sich dann doch bitte das iDisk Utility runterladen möchte, um ihm Dateien zu schicken, ist hier für den Kunden ein Mehraufwand zugegen, den er evtl. MINDESTENS als lästig empfindet. Per Mail wär es natürlich einfacher... Ich kann den "Ärger" schon nachvollziehen.
     
    DanielHH, 24.08.2004
  7. mami

    mamiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2004
    Beiträge:
    770
    Zustimmungen:
    0
    Bei so viel Geld iss das ja voll die verarschung, wenn man bedenkt, was die .mac mitgliedschaft kostet.
     
    mami, 24.08.2004
  8. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ich bin damit sehr zufrieden (allerdings wollen mir Kunden auch nichts schicken und ich profitiere von den anderen Diensten um so mehr). Es ist jedenfalls deutlich mehr als eine schicke e-mail Adresse und ein bisschen Web Space.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 24.08.2004
  9. gen2user

    gen2userMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.04.2004
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    E-Mails sind nicht geeignet, um große Datenmengen zu übertragen.

    Vielleicht ist es ja möglich die Dateien über einen (s)ftp-Server auszutauschen.

    mfg.
    gen2user
     
    gen2user, 27.08.2004
  10. norbi

    norbiMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.01.2003
    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    Bei GMX gibt's jetzt ein ganzes Gigabyte. Gratis.

    No.
     
    norbi, 27.08.2004
Die Seite wird geladen...