Mac Kalender zeigt keine Feiertage an.

Diskutiere das Thema Mac Kalender zeigt keine Feiertage an. im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Hallo,
    versuche verzweifelt die Feiertage im Kalender anzeigen zu lassen. Funktioniert leider nicht.
    In der linken Spalte bei iCloud, in der eigenen Mailadresse und unter Andere ist ein Haken bei Deutsche Feiertage gesetzt.
    In den Einstellungen ist auch der Haken " Feiertagskalender einblenden gesetzt.
    Doch wie kann man diese Feiertage im Kalender sichtbar machen?
    Man hat den Eindruck, dass in diesem Kalender seid dem letzten Update nicht mehr funktionieren soll.
    Kämpfe schon seit Wochen mit dem Support von Apple über den Terminausdruck, der die Termine nur noch am Monitor, jedoch nicht mehr beim Druck farbig darstellt.
    Hat jemand eine Idee?
     
  2. THEIN

    THEIN Mitglied

    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    125
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Ich habe eben mal bei mir nachgeschaut und der Kalender funktioniert tadellos, auch wenn bei mir das Häkchen den Feiertagskalender nicht unter "iCloud" zu finden ist sondern nur unter "andere".
    Welche OS-Version, etc. verwendest du denn?!?
     
  3. daimon

    daimon Mitglied

    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    129
    Mitglied seit:
    23.06.2010
    Welche Version vom macOS?
    Und warum postest du das im Hardware-Forum?

    Auf einer Maschine mit Mountain Lion hatte ich vor einiger Zeit ebenfalls das Problem, dass der vorgegebene Feirtagskalender nicht mehr funktionierte. Ich hab ihn dann ausgeschaltet und stattdesen für die Feiertage ein eigenes Kalender-Abo mit der Adresse https://p11-calendars.icloud.com/holiday/DE_de.ics angelegt. Wenn ich mich recht erinnene, war die Adresse mal hier im Forum genannt worden. (PS: es war in diesem Thread.)

    Unter Sierra 10.12.6 hingegen funktioniert hier der von Apple vorgegebene Feiertagskalender nach wie vor.
     
  4. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Wir haben April 2019 und wann war das letzte Update von MacOS? Genau!!! 10.14.4
     
  5. THEIN

    THEIN Mitglied

    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    125
    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Es hätte ja auch durchaus sein können, dass du auf deinem Rechner gar nicht 10.14 sondern vielleicht noch 10.13 oder gar ein älteres OS laufen hast!? Du hast ja auch keinerlei Angaben zur verwendeten Hardware gemacht.
     
  6. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Habe diese Deutschen Feiertage herunter geladen dabei wurde auch im iCloud Ordner des Kalender Programms ein neuer Ordner angelegt. Haken ist gesetzt.
    Doch leider werden keine Feiertage angezeigt??????????????
     
  7. Elebato

    Elebato Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    167
    Mitglied seit:
    03.04.2017
    Ich lade mir lieber die regionalen Feiertage meines Bundeslandes im iCal-Format bei https://www.schulferien.org/ runter und nutze diese, das finde ich persönlich sinnvoller, als mir alle Feiertage aller Bundesländer im Kalender anzeigen zu lassen (Standard im Apple Kalender).
    Gleiches gilt für die Schulferien.
     
  8. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Das merkwürdige dabei ist, dass auf dem iPhone und dem Macbook diese Feiertage angezeigt werden, nur dieser iMac zeigt nichts an. Auf allen Geräten ist die neueste ios Version drauf
     
  9. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    im Macbook Pro kann ich alle Haken entfernen, doch die Feiertage bleiben sichtbar. Im Mac kann man Haken setzen oder auch nicht die Feiertage bleiben unsichtbar.
    Manchmal hilft es wenn man die Einstellungen der Geräte angleicht, doch hier finde ich überhaupt keinen Unterschied.
     
  10. Weil

    Weil Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    7
    Mitglied seit:
    15.08.2012
    Endlich selbst gefunden!
    Darstellung - Ganztägige Ereignisse einblenden
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...