Mac ist wirklich ansteckend!

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von yan.kun, 04.06.2004.

  1. yan.kun

    yan.kun Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    46
    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Hilfe! Ist MAC ein Virus? Langsam bekomme ich den Eindruck das dies wirklich so ist. Das ist mir ca. vor einer Woche an meiner Freundin aufgefallen. Bevor wir uns kannten, hatte sie zwar schon was vom Namen Apple gehört, konnte sich darunter aber nichts vorstellen. Und Verständnis hatte sie auch keins dafür, dass ich mir so einen teuren Computer* gekauft hatte.
    Aber eines Tages beim durchblättern des neuen Cyberport Kataloges erblickte sie den iPod Mini und ein paar weitere Macs und sagte, „hai, so desu ne, mac ha kawaii yo! ... Aaa! Tasukete! Boku ha hen wo naru wa! (Ist Japanerin) Übersetzt heißt das so viel wie: „Stimmt, Mac ist süß! ... Ah! Hilfe! Ich werde seltsam!“ (Die japanische Niedlichkeit kann man in diesen Sätzen leider nicht rüberbringen)

    Auch mein Vater, der eigentlich nur mit Windows arbeitet verteufelt so langsam seinen PC und schaut mal immer wieder beim iMac auf der Apple Seite vorbei. Selbst seinen Kunden (Ist eigenständiger Programmierer) möchte er einen umstieg auf MAC zutrauen. 4 mal im Monat wegen eines Virus wieder Hilfe zu leisten, nervt ihn wohl langsam. Auch meine Klassenkameraden würden Anfangen zu sparen, würde es doch Counter-Strike geben für den MAC. (Wie kann die Existenz eines Spiels nur so viele Switcher aufhalten?)

    Bevor ich einen MAC hatte, spürte ich NICHTS von irgendwelchen Switchergedanken in meiner Nähe.

    Das Mac, ein Virus der die ganze Welt befällt....

    *Eigentlich nenne ich den MAC nie Computer, sondern MAC, aber in diesem Fall klang es einfach besser Computer einzusetzen.
     
  2. filzer

    filzer Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    09.10.2003
    Ahhhh, der mac hat keine Viren, weil er ist selber einer! Jetzt verstehe ich das endlich :D
     
  3. Delmar

    Delmar Mitglied

    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    28.09.2002
     

    rotfl Sehr schön! Damit wäre das Rätsel um das Thema Mac und Virus wohl gelöst!
     
  4. TakkaTonga

    TakkaTonga Mitglied

    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    01.06.2004
    Hey, das wäre eine Begründung. Aber, wie wir ja wissen, ist die Menscheit das Virus der Erde, und wir bekommen ja auch noch Viren ab... :-( zu dumm.

    Tom
     
  5. Keine Heilung

    Wenn das so ist, dann bin ich nun seit 18 Jahren infiziert. :rolleyes:

    Nun gut - ich verbitte mir ausdrücklich jeden Versuch der Heilung! :D

    wavey

    Lynhirr
     
  6. Asa

    Asa Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Re: Keine Heilung

    Schließe mich an :D
    Also wehe jemand entwickelt einen Anti Mac Computer/Apple was weiss ich!
     
  7. M$

     

    Microsoft versucht das seit Jahrzehnten - bislang ohne Erfolg. :D

    wavey

    Lynhirr
     
  8. Asa

    Asa Mitglied

    Beiträge:
    308
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    31.03.2004
    Microsoft zählt nicht, die werdens nie schaffen :D
    edit; Wenn ich da die systemanforderungen für Longhorn sehe ( min. 2 cpus, 2gb ram warens glaubich, etc... )
     
  9. RocketMan

    RocketMan Mitglied

    Beiträge:
    2.097
    Zustimmungen:
    48
    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Ja dieser Virus ist höchst ansteckend... oder ist es eine Bakterie ?:D
    @Janjin, Kannst du japanisch? wie lange hast du gebraucht um sie zu lernen , (die ist doch bestimmt mega schwer?

    Gruß
     
  10. Horror

    Horror Mitglied

    Beiträge:
    1.416
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    03.02.2003
     

    FERKEL! :D Und so dick sind doch japanische Frauen eigentlich nicht... :D

    Horror
     
Die Seite wird geladen...