Benutzerdefinierte Suche

Mac in der Active Directory

  1. Shkip

    Shkip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich habe vor kurzem ein Netzwerk mit 1 Windows 2000 Server, 1 Windows XP Client, 1 Knoppix Client, 1 Mac OS X 10.3 und einem MySQL.

    Alle andern Clients sehe ich in der Active Directory, aber den Mac OS-X nicht, und weiss nicht was ich noch machen soll, damit ich diesen sehen kann.

    :o :confused: :o :confused:
     
    Shkip, 04.04.2007
  2. beagle

    beagle

    Unter Dienstprogramme -> Verzeichnisdienste kannst du den Mac ins AD bringen. Habs noch nie benötigt, aber sollte wohl klappen ;)
     
    beagle, 04.04.2007
  3. Shkip

    Shkip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    dort sieht es so aus als wäre schon in der AD, aber bei WIndows läuft was schief...
    ich frage mal in einem Windows Forum nach....
     
    Shkip, 04.04.2007
  4. Saugkraft

    Saugkraft Super Moderator

    Mitglied seit:
    20.02.2005
    Beiträge:
    8.760
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    2.453
    Definier mal "sehen". Vom Server aus? Und wozu?
     
    Saugkraft, 04.04.2007
  5. beagle

    beagle

    Achte darauf, dass DNS funktioniert, das ist essentiell im AD.
     
    beagle, 04.04.2007
  6. Shkip

    Shkip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Die Windows Rechner sind in der AD zu sehen, aber der Mac nicht
     
    Shkip, 04.04.2007
  7. Shkip

    Shkip Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.04.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    In der Active Directory auf dem Windows Server müssten eigentlich alle Clients zu sehen sein, und ist nur der Server und Windows Rechner zu sehen.

    Das ist eben ein Auftrag von meinem Ausbildner, und sitze schon seit einigen wochen daran.
     
    Shkip, 04.04.2007
Die Seite wird geladen...