Mac im windowsnetzwerk

  1. lensmusic1975

    lensmusic1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe mir erst letzte woche einen MAC Mini gekauft und den betreibe ich jetzt in einem Windowsnetzwerk. Ich habe mehrere Probleme.
    1. Mit jedem FTP-Programm mit dem ich versuche auf meinen Server im Internet zu kommen und um meine website hochzuladen scheitere ich.
    Ich habe aber alle Ports getestet und die Einstellungen und alles ist richtig eingestellt und ist offen.

    2. Alle im Windowsnetzwerk befindlichen Rechner sind in der Arbeitsgruppe "HOME", bloß der MAC erscheint unter "Workgroup" obwohl ich "HOME" in die Netzwerkeinstellungen eingegeben habe. Gibt es noch andere Plätze wo ich die Arbeitsgruppe umstellen kann?

    Internet und E-Mail funktioniert.

    Ich habe fast die Befürchtung, dass es an dem "Workgroup" liegt. Was kann ich da machen? Bin noch etwas neu in dem Bereich.
     
  2. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    Versuchs mal über sftp.
     
  3. lensmusic1975

    lensmusic1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    geht leider auch nicht
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.157
    Zustimmungen:
    3.884
    passive mode versucht bei ftp?
     
  5. lensmusic1975

    lensmusic1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    auch das geht nicht. :(
     
  6. ente

    ente MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.07.2004
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    2
    gehts denn an den pc´s?
     
  7. theHobbit

    theHobbit MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.08.2005
    Beiträge:
    724
    Zustimmungen:
    6
    Arbeitsgruppe: in der Datei /etc/smb.conf den Parameter "workgroup = " auf Deine Arbeitsgruppe einstellen.

    ftp: benutze Cyberduck ohne Probleme auf dem Mini, "passive mode" ist eine gute Idee.
     
  8. lensmusic1975

    lensmusic1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    an den windows-PC's geht alles am Linux auch. Cyberduck habe ich als erstes ausprobiert. Geht auch nicht mit passiv mode.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.11.2004
    Beiträge:
    48.157
    Zustimmungen:
    3.884
    da hilft wohl nur weitergehende netzwerk diagnose...
    kannst du vom mini aus ein telnet auf den ftp server port 21 machen?
     
  10. lensmusic1975

    lensmusic1975 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.01.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    ja,geht .
     
Die Seite wird geladen...