Mac im Windows-Netzwerk findet PCs, aber keine Server

  1. MacDannyDarko

    MacDannyDarko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem PowerBook G4 kann ich mich in unserem Windows-Netzwerk auf alle Rechner schleichen und dort die freigegebenen Ordner verwenden. Nur auf unsere Server komme ich nicht. Da sagt er, er könne das Alias nicht erstellen und zeigt dann also nichts in der Seitenleiste an. Kennt jemand die Lösung dieses Problems?
     
    MacDannyDarko, 07.09.2006
  2. MStone

    MStoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Hi,
    was passiert denn, wenn Du Dich im Finder direkt mit dem Server verbindest?
    Also Apfel+K und dann als Adresse 'smb://ip-des-servers'.

    Ahoi,
    ./mstone
     
    MStone, 07.09.2006
  3. MacDannyDarko

    MacDannyDarko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Dann sagt er mir, dass der Name oder das Passwort ungültig war - was aber unmöglich sein kann. Aber immerhin schon mal eine alternative Fehlermeldung - das ist ja auch ein Fortschritt!
     
    MacDannyDarko, 07.09.2006
  4. MStone

    MStoneMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.05.2004
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    2
    Du könntest versuchen, den Benutzernamen als 'DOMÄNENNAME\Benutzername' anzugeben, falls Du Dich in einer Domäne bewegst.

    ./mstone
     
    MStone, 07.09.2006
  5. MacDannyDarko

    MacDannyDarko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Schade, keine neue Fehlermeldung ... immer noch dieselbe. Vielleicht schafft man es mit irgendeiner Extra-Software?
     
    MacDannyDarko, 07.09.2006
  6. rpoussin

    rpoussinMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168
    hallo, du brauchst keine extra-software. aber der server kennt dich vielleicht nicht? dein rechner muss vielleicht zuerst beim server eingetragen werden?
     
    rpoussin, 07.09.2006
  7. Homer

    HomerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.03.2003
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    7
    Was sind es denn für Server? WindowsServer2003 ? ? ?

    Da war doch was.... irgendwas musste man da einstellen, damit der Mac über SMB zugreifen kann....

    Isses so einer, dann frag ich nach.

    Homer
     
    Homer, 07.09.2006
  8. MacDannyDarko

    MacDannyDarko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Yo, es geht um einen Windows Server 2003 (und Tiger 10.4.7)
     
    MacDannyDarko, 07.09.2006
  9. MacDannyDarko

    MacDannyDarko Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.08.2005
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Mittlerweile habe ich gehört, dass das ein Tiger-Problem sei. Mit Panther wär das keine Problem gewesen ... Naja, helfen kann mir die Auskunft auch nicht ...
     
    MacDannyDarko, 09.09.2006
  10. stormear

    stormearMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.08.2006
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    hat der account ein password? standardmäßig werden accounts ohne password wohl "geblockt" ...

    btw - unter w2k-server gab es "dateidienste für mac" - weiss jetzt aber nicht genau, ob man die unter w2003 auch separat installieren muss.
     
    stormear, 09.09.2006
Die Seite wird geladen...