Mac im Psychologiestudium

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von David_D, 28.08.2005.

  1. David_D

    David_D Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    19
    Meine Freundin beginnt demnächst ein Psychologiestudium. Sie hat sich mein iBook angeschaut und würde sich auch gerne Eines fürs Studium zulegen.
    Nun wäre es gut zu wissen, ob hier jemand Erfahrung mit dieser Kombination hat, besonders im Hinblick auf Programme, die für MacOS nicht verfügbar sind (wie z.B. im Maschinenbaustudium :( ).
    Vielen Dank schon mal für Eure Antworten.
     
  2. mann-aus-wurst

    mann-aus-wurst MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.12.2004
    Beiträge:
    2.183
    Zustimmungen:
    252
    Das wären z.B. welche?
     
  3. rudbert

    rudbert MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    27.12.2002
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    Also ich mache Musik und für mich gibt es alles was das herz begehrt.

    Poste doch mal woran es eventuell fehlen kann?

    Ansonsten machen!
     
  4. Dr. Thodt

    Dr. Thodt MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    04.10.2003
    Beiträge:
    1.744
    Zustimmungen:
    8
    Mac im Psychologiestudium?
    Hm, da muss ich erst mal die Stimmen in meinem Kopf fragen ;)
    Im Ernst, ich denke das dort hauptsächlich mit Officedokumenten gearbeitet wird, ich könnte mir maximal ein Statistikprogramm vorstellen, welche besonderen Programme braucht man für Psychologie? Da wird ja nichts berechnet, gezeichnet oder konstruiert. Oder gibt es tatsächlich ein Programm zu Diagnose des Velosolex-Komplexes :D
     
  5. David_D

    David_D Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    19
    Wow, das ging ja schnell. Vielen Dank für die Antworten.

    Nach genau so etwas wollte ich eigentlich fragen. Hab mich da nicht eindeutig ausgedrückt. Also nächster Versuch:
    Weiß jemand, ob es bei den Psychologen bestimmte (Statistik?)Programme gibt, die nur unter Win laufen?
    Eigentlich glaube ich das nicht, aber wenn sich so etwas erst hinterher rausstellt, ist ja auch blöd.
     
  6. David_D

    David_D Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    19
    AutoCAD, ProE, KissSoft, usw.
     
  7. Hallo,
    das einfachste wäre es, an der Uni einfach mal nachzufragen, ob irgendwelche bestimmten Proogramme verwandt werden, was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann und auch noch nicht mitbekommen habe, eher im Gegenteil, soll heißen, dass ich eher Macs als PCs bei den Psychologen sah.

    MFG
     
  8. David_D

    David_D Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    20.10.2004
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    19
    Super Idee, das werd ich machen.
     
  9. max188

    max188 MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    13.09.2004
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    0
    Statisktikprogramme, wie man sie auch bei BWL braucht, gibt es auch für den Mac.
    Wir haben das Programm "R" benutzt, das gab es sowohl für PC als auch Mac.

    Gruß, Max
     
  10. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2005
    Beiträge:
    1.457
    Zustimmungen:
    4
    rotfl

    nach der Benutzung von AutoCAD brauchst Du wirklich manchmal einen Psychologen

    rotfl
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen